Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 2478
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 5315

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Aufreger

Nicht wollen???

Ich bin immer wieder total sauer, wenn ich irgendwo lese oder höre, daß jemand, der arbeitslos ist oder gar von Hartz4 lebt keine Lust zum Arbeiten hat und halt einfach nur faul ist!!

Verurteilen ist ja soo einfach!

Was bitte soll ich denn mehr tun als mich bewerben bis zum Umfallen??? Ich hab mittlerweile an die 100 Bewerbungen geschrieben, telefoniert, ich schaue im Internet, in der Zeitung, in den Wochenblättern, sage jedem den ich kenne, daß ich Arbeit suche.... Und ich bin mir bestimmt nicht zu schade für eine Arbeit.

Was tun, wenn nur Absagen kommen?? Heißt das nun ich bin faul und ein Sozialschmarotzer weil - wer arbeiten will bekommt auch Arbeit???

Wenn das Leben nur so einfach wäre!! Ich weiß nicht, ob die Leute die solche Behauptungen aufstellen wissen, wie es ist vom Existenzminimum zu leben, sich ständig vor den Ämtern rechtfertigen zu müssen, alle Kontoauszüge vorzulegen und jeden Pieps erklären zu müssen.....

Klar könnte ich wieder im Hotel arbeiten.... aber zu welchen Zeiten??? Eben! Und die Kinder stelle ich derweil in die Besenkammer oder wie soll das gehen? Ich bin numal alleinerziehend und kann halt nicht so einfach arbeiten wie ein potenzieller Chef das möchte, in 3-Schicht, Frühdienst oder Spätdienst, am Wochenende usw. Egal ob Gastronomie oder Fabrik... Und, hey, ich habe ZWEI abgeschlossene Ausbildungen, also dumm bin ich nicht.

Aber daß ich mir immer wieder anhören muß, ich WILL nicht arbeiten... das nervt mich kolossal! Auch wenn es allgemein geschrieben ist, es verletzt mich trotzdem, grade WEIL ich so suche.

Und wenn es mit der Übernahme wider Erwarten nun doch nicht klappt, werde ich halt bei einer Gebäudereinigung anfangen, mein Bruder hat mir da angeblich über einen Bekanntenn einen Job zur Büroreinigung... na, mal gucken.

Aber diese dämlichen Bemerkungen über Arbeitslose, die kotzen mich ganz gewaltig an. Das mag zwar auf einige zutreffen - aber halt nicht auf ALLE!


Zitat:
Ich kenne gottseidank nicht viele, die keine Arbeit haben. Und die, die ich kenne, die wollen nicht.

Jammern hilft nicht.
Der Lohn für jahrelanges Nichtstun ist nun mal der soziale Abstieg.







Wie sagt schon der wunderbare Dieter Nuhr:
"Wenn man keine Ahnung hat - einfach mal die Klappe halten!"



Edit:
Den erwähnten Blogeintrag hab ich wohl sehr in den falschen Hals bekommen - und er war nicht auf Leute gemünzt, die arbeiten wollen wie ich, sondern auf jemand bestimmten..... Trotzdem... wenn man immer wieder hören und lesen muß, daß ja alles sooo einfach ist und jeder Arbeit findet der nur will (schön wärs), dann reagiert man halt mal ein bißchen überempfindlich... Nix für ungut...


Jeanie 18.07.2010, 23.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wozu

Wozu bitteschön rede ich überhaupt mit meinen Kindern??? *Augenverdreh*

ICH sage immer, sie sollen den Hasen NICHT frei im Garten laufen lassen - auch wenns noch so nett ist und Hoppel und Ronja so süß miteinander spielen.... Noch dazu OHNE Aufsicht!!

"Papa hats doch auch immer erlaubt" hör ich dann.... (als ich auf Reha war durfte der Hase wohl öfter mal durch den Garten hoppeln...)

Und nun?? Madame pubertäre Oberzicke ließ das Häslein hoppeln und verzog sich mit der Freundin dann ins Zimmer.. Und nun?? Ist der Hase weg.... nicht, daß ich das nicht bereits des öfteren gesagt hätte...

Nun sind die Kinder draußen auf "Hasenjagd" und ich hoffe SEHR, das arme Tierlein hat sich nicht sonstwohin verirrt sondern sitzt irgendwo im meterhohen Gestrüopp hohen Gras und ruht sich einfach nur aus - und kommt schön brav wieder!




Edit:
Während ich hier drin die Küche aufräume, blogge und mir Sorgen ums arme Hoppele mache finde ich beim Biomüll rausbringen alle vier Kinderlein einträchtig am Tisch beim Risikospielen - und das Häslein sitzt wieder im Freilauf!! NETT, daß man mir da Bescheid sagt ;-))) Na, Hauptsache, es ist gut ausgegangen!! Aber Hasenjagd bin ich mittlerweile ja schon fast gewohnt *gggg*

Nein, LANGWEILIG wirds im Hexenhaus bestimmt nicht!




Jeanie 18.07.2010, 16.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bin ich etwa ein Kiosk....

Alle Jahre wieder




Am Schuljahresende überschlagen sich die Augaben.... Die Große will 15 Euro für den Wandertag - die Herrschaften fahren in den Skyline-Park! (Ein Vergnügungspark, etwa 45 km entfernt von hier). Jedes Kind braucht Geld für die Schullektüre (von 4,95 über 5,50 zu 7,00 Euro), jedes Kind kommt mit einem Zettel, man möge doch soundsoviel Euro in einem verschlossenen Umschlag mitgeben für die Geschenke für die Lehrer und und und..... Das ist ja alles o.k. und ich bin froh, wenn meine Kinder Bücher lesen und auch selber besitzen, ich gönn der Großen den Ausflug auch von ganzem Herzen und ich krieg das auch irgendwie hin... aber ich bin jedes Jahr wieder baff wie sehr sich das läppert *Seufz* Dank dem weltnettesten Banker der immer alle Augen zudrückt. lieben Freunden, die mir jederzeit ein paar Euros ausleihen bis zum nächsten Geldeingang und meinem Mann der mir auch hilft wo er kann komm ich schon hin - aber es haut mich immer wieder um, wenn alles so geballt kommt!


Nun, ich bin immer noch sehr aufgeregt und gespannt, OB ich den Job nun bekomme oder nicht (heute vormittag war noch nichts entschieden, meine direkte Vorgesetzte hatte nachgefragt) und wenn ja, wieviel ich dann verdienen werde. Aber egal wieviel - mehr als jetzt wird mir wahrscheinlich auch nicht bleiben, weil dann auch die ganzen Zuschüsse für Hort, Schule Schullandheim etc. wegfallen... Nun, wir werden sehen... erst mal muß ich die Zusage bekommen... Hab ich schon mal erwähnt, daß Geduld nicht unbedingt zu meinen Stärken zählt?? *g*


Jeanie 14.07.2010, 00.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Schnarchzapfen

Da freu ich mich schon drauf, den Grand Pix endlich mal wieder anzuschauen - und dann penn ich alter Schnarchzapfen vor der Glotze ein *Grummel* Ich bin erst aufgewacht, als der Abspann lief... daß Lena da grade nochmal ihren Siegertitel gesungen hat hab ich im ersten Moment gar nicht geschnallt :-))  Und dabei wollte ich dieses Jahr nicht nur die Punktevergabe angucken sondern auch mal die Lieder dazu *Seufz* (Es hätte ja auch sein können, daß irgendwo Espen Lind kurz zu sehen ist, war ja immerhin in Oslo *gg*)   Nunja, das wird in den nächsten Tagen ja rauf und runter laufen....

Aber das Beste: So beim rumorgeln durch die Programme hab ich einen Zusammenschnitt von ururalten Disco-Aufnahmen entdeckt... Jaaaa, genau, Disco mit Ilja Richter! Mensch ist das Klasse!! Und grade eben kamen meine "Yesterdays Heroes" mit Bye Bye Baby... Hach....  Und wer und was da alles kommt...  Waaaaahnsinn... DAVID CASSIDY singt jetzt im Moment! Vorher liefen Nazareth, Suzie Quatro, Slade, Dan the Banjoman, Golden Earing, Gilbert O'Sullivan, Udo Jürgens, Ralph McTell, Pussycats, ABBA und und und.... alles meine Begleiter durch die Teeniezeit!

Und wenn ich richtig gelesen hab, geht das bis 1/2 4 und danach kommt was mit ABBA! Ja sag mal gehts noch?? Können die das nicht TAGSÜBER bringen???

WENN ich jetzt auch nur ein bißchen besser organisiert wäre, hätte ich eine leere Videokassette parat - und wüßte auch noch, wie man den Videorecorder bedient *Seufz*

Ach Menno... hilft ja nichts, ich muß jetzt ins Bett... och nee, jetzt singen ABBA, die schau ich noch an ;-))

Jeanie 30.05.2010, 01.55 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich könnt platzen!

Die Große darf heute mit zum Kaderlehrgang für Judo in Lindau und freut sich schon riesig drauf!!

Es sind noch 2 Judokas die mitfahren. Ausgemacht war - weil keiner Zeit hat zum Fahren, ist ja immerhin eine gute Stunde Fahrtzeit einfach -  daß sie mit dem Zug fahren und sich um kurz vor 7 am Bahnhof treffen.

Ca. 5 vor 7 war ich mit der Großen am Bahnhof - von den anderen Beiden keine Spur.

Der Blick auf den Fahrplan zeigt warum: Der Zug fuhr bereits um 6:52 Uhr ab!!

Ja sag amal, gehts noch?? Kurz VOR 7 treffen heißt für mich, der Zug fährt kurz NACH 7 ab!! *Wutschnaub*

Na klasse, das Kindlein weint beinahe vor Enttäuschung, ich kann aber beim besten Willen nicht fahren, denn ich hab noch 3 Kinder hier im Haus und muß zwei davon um 1/2 11 in Buxheim abliefern. Außerdem tobt hier immer noch das Chaos das ich noch beseitigen muß...

Also schnell heim und meine Schwiegermutter angerufen - sonst fiel mir auf die Schnelle niemand ein, der ein Auto hat und mal eben fahren kann...

Sie kam dann auch sofort (zum Glück war sie daheim!), währenddessen hab ich am PC den Routenplaner rausgelassen und geschaut, wo das Kindlein überhaupt hin muß.... und dann haben wir festgestellt: Wir sind ja viiieel zu früh dran, in einer Stunde abfahren hätte auch gereicht.... Uuuupppsss...

Naja, jedenfalls ist die Große nun auf dem Weg nach Lindau und ich werd mir jetzt erst mal ne Tasse kaffee genehmigen und unter die Dusche hüpfen ;-))

So Aufregungen noch vor dem richtig Aufwachen ist nichts für so Morgenmuffel wie mich *Seufz*

Jeanie 28.02.2010, 07.48 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Erdbeben

Ufff... Also, das Erdbeben vor 5 Minuten, das war ich!! Mir ist so ein Riesenstein vom Herzen geplumpst...

Gestern Nacht (naguuut, heute früh *gg*) hab ich den PC ganz normal runtergefahren und wollte heut früh vor der Arbeit "nur mal schnell" Mails abrufen, in Blogs gucken, Espen Lind hören (und sehen!)...

Nichts passiert..... der Bildschirm bleibt schwarz, mein PC reagiert auf überhaupt gar nichts...

Gut, "gewaltsam" ausgeschalten, nochmal gestartet... nichts...

Nochmal - nichts

nochmal (schon leicht panisch) - right, diesmal fragt er mich wenigstens, ob er im abgesicherten Modus (was immer das auch ist!) starten soll oder normal... normal natürlich und *jubel* ich hab meine Startfläche mit den Buttons von uns allen... Voll Freude klick ich auf mein Bild - und der läd und läd und läd und nichts passiert....

Nach der Arbeit hab ich die Kinder bei meinem Mann abgeholt und ihn gefragt, ob er sich das mal angucken kann... nagut, er kommt später rüber...

Wieder daheim hab ich mich als allererstes an den Rechner gesetzt und: Dieses Ding fährt ganz normal hoch und ich kann alles wie sonst auch machen!!! *MirdieStirnwisch*

Was bitteschön war das denn??? Will dieses Monstergerät meine Nerven testen??? Oder mich auf 6 lange, PC-lose Wochen vorbereiten oder wie???

Egal - die Kiste läuft und das ist die Hauptsache!!! *Freu*


Sch... Technik - wer soll denn da bitte durchblicken!?!?


Jeanie 21.02.2010, 15.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ist das sooo schwer???

*Gggggrrrrrrrrr* Mein Kind heißt   MI - CHA - E - LA...   Michaela... ist das denn so schwer????? Wieso nur sagt jeder Michi???? *Grummeltobundfauch*



Wobei......






zu mir sagt auch kein Mensch Stefanie - nicht mal ich selber ;-)

Aber das ist ja gaaaanz was anderes ;-))

Jeanie 16.02.2010, 19.53 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ohne Worte

Heute früh nach dem Lotsenjob hab ich wieder ein bißchen mit dem Hausmeisterehepaar geratscht...

Es roch so fein nach Früchtetee... da hat mir die Hausmeisterin erzählt, daß sie halt jeden Morgen ein bißchen Tee und was zum Knabbern hinstellt, weil so viele Kinder ohne Frühstück in die Schule kommen, weil die Mutter noch im Bett liegt und schläft...

Ich war echt baff.... in der GRUNDschule???  Die armen Kinder müssen selber aufstehen, hocken dann oft noch vor der Glotze, ziehen sich halt irgendwas an, egal ob dreckig oder nicht, und tapsen dann mutterseelenallein, ungewaschen und ungekämmt zur Schule, ohne Frühstück, ohne Brotzeit, ohne Umarmung, ohne Ansprache...

Ich find das schon arg traurig! Da sind mir ja fast die Eltern noch lieber, die ihre Schnuckis am liebsten bis ins Klassenzimmer mit dem Auto fahren würden und mir das Leben als Schülerlotse schwer machen...

SO traurig ist das... was soll denn aus diesen armen Kindern werden, die ihren Eltern nicht mal wichtig genug sind, um den Hintern aus dem Bett zu bekommen??

Jeanie 09.02.2010, 09.01 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Warum bitte...

... wollte ich unbedingt Kinder? Und dann auch gleich noch 3???

Oder warum bitte hab ich die letzten 13 Jahre alles nur falsch gemacht???

Wenn ich Beiträge wie diesen lese lebe ich wohl auf einem anderen Planeten *Seufz*

Hier gibt es nur die faulsten, verzogensten, hysterischsten... (man möge bitte weiter fortfahren...) Bälger Kinder die es unter dieser Sonne wohl gibt... (jajaaaa, daran bin ich selber schuld, ich weiß es ja :-((( )

Daß sie das mit dem Aufräumen nicht so ganz hinbringen, nungut, da sind sie wohl erblich vorbelastet, aber daß sie GAR nichts können außer Fernsehen und PC-spielen (und dabei die vorgegebene Zeit auf "unendlich" auszudehnen, wenn ich nicht aufpaße wie ein Schießhund), die Mittlere steht heulend im Bad weil die böse, garstige, gemeine Mutter verlangt sie möge bitte duschen (kann jemand den Kinderschutzbund einschalten bitte?!? DUSCHEN - also wirklich, grausam bin ich schon manchmal!). Helfen? Im Haushalt?? Nö, wirklich nicht und wenn, dann nur mit hysterischem Gekeife und Gebrülle... Könnte ja sein, daß die Geschwister evtl. einen Teller oder ein Messer weniger verräumen müssen.... Spülmaschine ausräumen geht grade mal so mit schrecklichem Gekeife und Gestreite - aber Einräumen?? Nö, wäre ja auch zuviel verlangt von den armen Kinderlein.... Von Hausaufgaben, ordentlichen Mäppchen usw. rede ich schon gar nicht *Seufz*

Jetzt langts... ab sofort kann sich jeder um sein eigenes Zeug kümmern.

Noch gute 3 Wochen, dann darf ich hier endlich raus aus diesem Irrenhaus!! (An dem ich auch noch selber schuld bin!)

Mittlerweile freu ich mich drauf, hier mal 6 Wochen rauszukommen....

Jeanie 07.02.2010, 20.01 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Das Licht am Ende des Tunnels...

.. ist DOCH nur der Zug, der Dir entgegenkommt und Dich überrollt *Seufz*

Am Samstag bekam ich einen Brief von den Stadtwerken - ich bekomme eine saftige Rückzahlung, wir waren doch sparsam im Gasverbrauch. Hurraaah - ich kann meine dringend benötigten Winterreifen bezahlen! *JubeltanzundhüpfvorFreude*

Leider muß ich das ja der ARGE melden (jeder Pfennigt der reinkommt muß gemeldet werden) Und nun wird mir das alles wieder abgezogen!! So wie es aussieht, werde ich für Februar dann gar nichts von der ARGE bekommen *%$@§$&$&%%/@* Beliebiges, derbes Schimpfwort einsetzen Wie gewonnen so zerronnen...

Ich könnt grad einfach nur heulen!

Dann hatte ich Termin bei meiner Arbeitsberaterin... sie kann mich nicht von der Bewerbungspflicht entbinden *Pffftt* Nun muß ich mich brav weiter bewerben ohne den Funken einer Chance, denn ich geh ja dann 6 Wochen auf Reha - wer nimmt mich denn da schon???

So ein riesengroßer Misthaufen!

Jeanie 01.02.2010, 10.34 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zufallsspruch:
Kompliziertes Denken muss zu einfachem Reden führen, nicht umgekehrt.

powered by BlueLionWebdesign
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

Brigitte Sommer:
habe leider auch keine adventsmails von Dir b
...mehr

DJ Stuttgart mieten:
:ok: Ich liebe diesen Song ! Erinnert mich a
...mehr

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirkl
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr