Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 2474
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3233

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Treffen

Seelenfarbentreffen

Heute war der große Tag - SEELENFARBENTREFFEN hier in Memmingen!!

Bei mir ging es schon ein bißle stressig los - trotz drei Wecker und drei Handy-Alarmen hab ich dann doch ein bißle zu lange geschlafen ;-) *Seufz* Und da meine Große uuuuuuuuuuunnnnbedingt (!!!) HEUTE noch in den Handyladen mußte, wurde es etwas hektisch bis das alles erledigt war und ich im Kreuzherrencafé einlaufen konnte, wo wir den ersten Treffpunkt hatten... ABER: Ich war trotzdem rechtzeitig als erste da... ;-)

Folgende Seelenfärbler waren dabei:

Manfred, Daniela, Jeanie, Roswitha und Brigitte. (Das Bild hat Brigitte gemacht...)

Die steinernen Herrschaften sind unsere „Ratschkatteln“, die Marktfrauen von Max Pöppel, einem Memminger Künstler.

Nach einer leckeren Stärkung gings - natürlich (!!!) - rauf auf den "Mate", unseren wunderschönen Martinsturm!

 

 

Daniela hatte als Türmerin eh eine Führung und so schlossen wir Seelenfärbler uns gerne an.

 

Da Roswitha den Turm vom letzten Treffen her noch kannte, überließ sie uns die Kraxelei, bummelte derweil über den Markt und erlegte frische Pilze und Obst... Wir anderen dagegen tauchten in die Geschichte des Martinsturmes ein, erklommen das Innere bis ganz rauf unter die Kuppel und lauschten Danielas interessanten Erzählungen! Als wir noch unterhalb der Glocken standen fingen diese auf einmal außerplanmäßig zu läuten an (vermutlich für eine Hochzeit) und wir spurteten los um schnell eine Etage drüber zu kommen... der Lärmpegel ist schon heftig! Selbstverständlich durfte ein Eintrag im Turmbuch auch nicht fehlen:



 


Blick von oben aufs Städtle:

Danach gings zur Stärkung zu "Da Enzo" zu einem leckeren Mittagessen...


Natürlich kam auch auf dem Weg der Spaß nicht zu kurz

 


Karolin und Alfred kamen zum Essen dazu und vergrößerten unsere fröhliche Runde:



Manfred, Brigitte, Roswitha, Daniela, Jeanie, Karolin, Alfred

 

Satt und zufrieden gings dann nach Buxheim in die Kartause (http://www.kartause-buxheim.de/)

Daniela ging sogar auf die Knie vor uns, um nur ja ein tolles Foto zu schießen (Man beachte das gigantische Stativ!! Ist das nicht großartig??) 

 

Sitzend: Alfred, Karolin, Brigitte, Roswitha

Stehend: Daniela, Jeanie. Manfred

In der Kartause nahmen wir dann ganz spontan eine Führung – und das war absolut perfekt! Frau Klima erzählte uns so viel interessantes, spannendes, das hätten Daniela und ich niemals so gewußt, obwohl wir doch schon des Öfteren in der Kartause waren :-D

 


 

DEN hier kennen die Kluftiger-Fans, der Film Erntedank wurde z.T. in der Kartause Buxheim gedreht!

 

 

Hier noch ein Blick in das unbeschreiblich wunderschöne Chorgestühl des Priesterchores

Nach der Besichtigung verabschiedeten sich Roswitha und Manfred, hatten sie doch noch eine lange Fahrt vor sich.

Brigitte, Daniela und ich nahmen noch einen „Absacker“ im Wiesenbräu, direkt am Buxheimer Weiher (http://www.wiesenbraeu.de/)

Dort, auf dem Damenklo, steht ein Adonis mit einem Feigenblatt... Und darüber ein Schild „Bitte Feigenblatt nicht anheben“ Bisher hab ich mich auch nie getraut, das Blättlein zu lupfen... Erstens: Warum auch? Und Zweitens: Gerüchte gehen umher, daß dann in dem (fast immer rammelvollen) Wirtshaus eine Sirene oder ein Blaulicht angeht oder irgendsoetwas...

Aber heute hat Brigitte sich getraut und das Feigenblatt gelupft:

 

 

Ich bin SO erschrocken, daß ich das Bild völlig verwackelt habe (und mir Brigittes wunderbare Kamera beinahe aus der Hand fiel!), weil wirklich ein total lauter Hupton losging!! Aber hier nochmal besser:

 

 

Fazit:
Es war ein rundum toller Tag und wir hatten alle viel Spaß und Freude!

 

Ich freu mich schon aufs nächste Treffen!!

Jeanie 29.09.2013, 21.55 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Seelenfarbentreffen

An die Seelenfärbler, die hier mitlesen....

Guckt doch mal bitte beim Engelbert in den Lichtblick unter regionale Treffen....

Daniela und ich machen am 28.09. ein Seelefarbentreffen in Memmingen.

Habt Ihr Lust??? Wird bestimmt wieder rundum nett!!


Jeanie 12.09.2013, 10.20 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Klassentreffen

Was für ein Abend!!

Heute war Klassentreffen der Grundschulklasse! Eigentlich wollte ich nicht wirklich hingehen... ich kenn da doch bestimmt niemand mehr.. und schon wieder weggehen.... und das kostet doch wieder so viel Geld... und ich bin müde... die werden sich doch eh nicht an mich erinnern... und und und...

Zum Glück hat mich meine beste Freundin seit 46 Jahren "sanft" dazu überredet, daß ich mitgehe...

Was für ein superlustiger Abend!!

Es waren ca. 25 Leute da, bis auf 3 (die kamen erst in der Hauptschule dazu, da war ich schon weg, die konnte ich gar nicht kennen *g*) hab ich ALLE sofort wiedererkannt, alle Namen waren noch parat, unser Grundschullehrer 3. und 4. Klasse war auch da...

Einfach der Wahnsinn.... die allermeisten hab ich seit 40 Jahren nicht mehr gesehen und es war trotzdem sofort wieder richtig lustig... so wie früher halt...

Soviel gelacht und geredet hab ich schon lange nicht mehr... mir klingeln jetzt zwar die Ohren von dem Lärmpegel *g* aber es war ein rundum schöner, toller Abend! Und ich werd mit Sicherheit mit zwei Mädels in Kontakt bleiben....

Außerdem - ich sags ja immer - die Welt ist ein Dorf :-D Eine Klassenkameradin wohnt seit Jahren grade mal zwei Straßen entfernt von mir... Und der Sohn eines anderen ist Lehrling in meiner Firma :-D Lustig....

DANKESCHÖN an Joa, Conny und Uschi für all die Mühe mit der Adressforschung usw.... habt Ihr toll gemacht!!


Jeanie 01.05.2012, 01.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blind Date

Am Sonntag hatte ich ein "Blind Date" *gg*

Eine liebe "internette" Freundin, die ich bisher nur durch Facebook-Kontakt kannte hat mich mit ihren zwei Töchtern besucht und wir haben uns endlich mal persönlich kennenlernen können...

Ein rundum toller Nachmittag und wir haben uns auf Anhieb auch "live" so gemocht und verstanden wie virtuell....

SO schön, daß es Internet, Facebook und Seelenfarben gibt!!

Sie hat mir wunderschöne Tulpen aus dem eigenen Garten mitgebracht und eine so tolle, besondere kleine Hexe für mein Hexenhaus!! (Die werd ich Euch in den nächsten Tagen mal per Bild vorstellen.... einfach klasse!)

So ein Treffen müssen wir UNBEDINGT bald mal wiederholen! Schade nur, daß da gut 150 km zwischen uns liegen....


Jeanie 01.05.2012, 01.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Spontan

Spontan ist immer noch am Besten ;-))))

Heute hab ich Gise ein paar Geburtstags-Nachrichten hinterlassen... doppelt gemoppelt hält besser ;-)) In meinem Blog, in ihrem Blog, bei Facebook.... *ggg* Da schreibt sie mich auf einmal an, was ich denn heute so mache, ob ich nicht Lust hätte, nach Stuttgart zu kommen. Na logo hatte ich ;-)) (Und zufällig war mein Auto auch vollgetankt, weils gestern so "günstig" war - immerhin "nur" 1,40 €)

Vorher mußte ich noch "schnell" meine Mutter ins Krankenhaus fahren, geht ja normalerweise auch recht schnell... HEUTE kam natürlich eine Schwester zum Bettenmachen, verbinden und wickeln usw. und schickte uns kurz vor die Tür... eine knappe halbe Stunde später durften wir erst wieder rein - SONST eine Sache von 5 Minuten ;-) Immer, wenn man noch was vorhat..... *Grummel*

Aber dann, die zwei Kleinen ins Auto gepackt und ab zu Gise samt Family in den herrlichen Biergarten "On Top" auf dem Stuttgarter Killesberg.... Soooo herrlich da, da müssen wir unbedingt auch mal ein Seelenfarbentreffen machen ;-)) Halb Stuttgart liegt einem zu Füßen, der Ausblick ist echt der Hammer! Und einen kurzen Spaziergang durch den herrlich blühenden Park haben wir auch gemacht, kurz am Spielplatz Halt gemacht - damit die großen Kinder auch mal spielen konnten *gg*,  viele goldige Tiere bewundert... Eselchen, Minifohlen, Pferdchen, Gänse, Enten, Ziegen (die Zicken hatten wir selber dabei *lach*), Flamingos....

Nach dem Spaziergang gings nochmal in den tollen Biergarten zu einem oberleckeren Abendessen und dann leider auch schon wieder heim....

Ich hab mit Gises Kamera viele viele Fotos geschossen, die tolle Kamera wahrscheinlich komplett verstellt, ich glaub, ich hab sogar mal ein Video gemacht anstatt zu knipsen ;-)) Aber Gise ist da schon Kummer gewohnt von mir.... Vielleicht sind ja ein paar Bilder was geworden, die dürft Ihr dann bei Gise oder bei mir im Blog sehen....

Mein Mann hat mir sein Navi geliehen.... und so hab ich auch ohne mich zu verfahren sofort hingefunden. ICH finde zwar, ein wenig außenrum und in Höhe Ulm hab ich das Ding auch komplett ignoriert, weil es mich doch tatsächlich von der Autobahn Stuttgart runter nach Ulm schicken wollte... neeee, das wußteja sogar ich, daß da was nicht stimmt. Ebenso auf der Heimfahrt... da sollte ich Ulm/Friedrichshafen raus, war aber auf der gewohnten und bekannten Autobahn Richtung Memmingen/Kempten *Wunder* Wobei man mich ja normalerweise quer durch die Weltgeschichte schicken kann... ich bin ein geographisches Wildschwein ;-))

Jedenfalls wars ein rundum schöner Nachmittag zum Seeleauftanken - DANKE liebe Gise!!!!!




Jeanie 24.04.2011, 23.40 | (3/1) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL

Mittelalter-Treffen

Da ich Euch ja auch so gerne nicht nur virtuell sondern auch so richtig "in echt" treffen möchte, hab ich eine tolle Idee:

Vom 29.07 - 31. 07.20011 ist wieder Ritterturnier in Stetten im Lonetal!

Ich werd da mit Sicherheit an mindestens einem dieser Tage sein... Es ist immer wieder wunderschön dort, ein tolles Ritterturnier im ehemaligen Ritterschloß, ein kleiner aber feiner Markt ist dabei und außerdem spielen VERMALEDEYT!!! DAS kann und will ich mir dieses Jahr nicht entgehen lassen!

Wer von Euch da draußen hat Lust, mich da zu treffen?? Und an welchem Tag???

Ich fände es toll, wenn wir dort ein kleines Bloggertreffen machen könnten... oder gar ein Seelenfarbentreffen?? Und... Interesse????

Jeanie 03.04.2011, 12.52 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Vergangenheit

Was ist denn eigentlich grade los??? *Wunder* Immer wieder holt mich grade die Vergangenheit wieder ein ;-)))

Erst war das Mestizos-Treffen, denn treff ich die Tochter eines ehemaligen Jugendgruppen-Kumpels, Klassentreffen vom Gymnasium  wäre im Frühjahr auch gewesen...

Und gestern bekam ich einen Anruf... Hey Steffi, hier ist der R... erinnerst Du Dich noch an mich?? Na logo, und ob!! Unsere ehemalige "Schuppen-Clique"... (Das war so kurz vor meiner Lehre, ich muß also so zwischen 16 und 18 gewesen sein.. eeewig her!) Er hat sich auf einem Geburtstag mit ein paar anderen getroffen und nach ein paar Bier hatten sie die (übrigens überaus grandiose!!) Idee, daß man doch mal ein Schuppen-Treffen organisieren könnte. Klasse!! R. ist grade noch am Adressen zusammensuchen, und nächstes Jahr im Sommer wird es eine tolle Wiedersehensfeier geben!  Cool - nach gut 30 Jahren

Hey, ich freu mich drauf!! Und wie!

Lustig fand ich, daß R. meine Nummer von einer Freundin hatte, die ich schon jahrelang nicht mehr gesehen habe... der Kumpel, der mit meiner besten Freundin Daniela verheiratet ist hat nicht drangedacht, daß er ja auch meine Adresse hätte *ggg* (Der Held hat nicht mal drangedacht, daß ich damals ja auch dabei war!)




Jeanie 01.08.2010, 18.22 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zufall??!??

Gestern war in unserer Stadt "Lichterglanz", alle Geschäfte in der Altstadt sind an den Donnerstagen im Advent bis 20 Uhr geöffnet und überall brennen Laternen, Fackeln, Kerzen.... und es gibt bei Einbruch der Dunkelheit überall Feuershows...

Ich liebe offenes Feuer, Kerzen, Laternen usw....!! Seit mindestens 2 Jahren will ich mir das mal anschauen und habs nie geschafft... Gestern - endlich - bin ich ins Städtle zum Gucken...

Ich steh da so und gucke zwei Feuerkünstlern zu (die kamen mir so bekannt vor, ich glaube, die hab ich schon mal in Waldreichenbach auf dem Mittelaltermarkt gesehen...). Natürlich hab ich keinen Foto bei mir, nur das Handy... und denk bei mir "Hach, das würde Daniela auch gefallen, die würde auch bestimmt tolle Fotos machen.... schade, daß sie das nicht sieht"

Auf einmal steht jemand neben mir, der Fotos macht - Daniela! *lach*

Sie hat zugeschaut und sich gedacht "Ach, das würde der Jeanie auch gefallen, schade, daß sie nicht da ist..."

Und schon stehen wir nebeneinander!!

Mal ehrlich... wie ging das denn??? Ausgerechnet zur gleichen Zeit an der gleichen Stelle??? Und dann auch noch direkt nebeneinander??? Dabei waren in der ganzen Fußgängerzone Aktionen und da wo wir standen waren ganz viele Leute...  und wir treffen uns :-)))))))))

Ich fands einfach klasse! So ein Zufall....





Jeanie 18.12.2009, 09.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

München-Treffen

Der Kleine und ich (und vielleicht auch die Mittlere) sind ja am 03.11. in München.... Lt. Ambulanz des Herzzentrums dauert der Termin bis ca. 12 Uhr... Danach hätten wir ja noch Zeit...

Hat jemand Lust - und natürlich Zeit, ist ja ein normaler Wochentag - uns zu treffen?? Wie wäre es mit dem Muffins- und Bagel-Shop??? Den würd ich mir ja ZU gerne mal angucken und einen leckeren Bagel genießen ;-)) Und wenn ich das richtig sehe ist der auch nicht ZU weit von der Lazarettstraße weg.....


Jeanie 22.10.2009, 10.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Seelenfarbentreffen

Gestern war unser Seelenfarben-Treffen in Bad Wörishofen. Ein rundum schöner Tag!


Brigida hat mich - bei strömendem Regen - abgeholt und auf gings nach Bad Wörishofen. Nach einem kurzen Umweg zum falschen Cafe (tja, was man so alles in grad mal 28 Jahren vergißt *lach*) kamen wir zwei dann als erste an. Kurz drauf kamen Angelika (Kassiopeia) mit Dietmar und Sylvia mit Klaus dazu. Angelika hat ganz liebevoll ein tolles Seelenfarben-Plakat gemalt. Dietmar wurde gleich genötigt, das in die Kamera zu halten *lach*



Leider hab ich mal wieder feststellen müssen, daß ich nicht grade eine begnadete Fotografin bin *g* Bei Engelbert wäre das Kaffeekännchen nicht mitten im Bild gestanden.... und er hätte viel schönere und viel mehr Bilder von allen Teilnehmern. Aber ich verlaß mich hier mal auf die anderen ;-)) Geknipst wurde ja recht viel...

Nach einer Weile kam Brigitte (Zen-si) noch zu uns und unsere illustre Runde war komplett.


Bild von Brigitte


Hier sind wir alle von links im Uhrzeigersinn:

Brigitte (Zen-si), Steffi (Jeanie), Silvia mit Klaus,  Angelika (Kassiopeia) mit Dietmar und Brigida


Gestärkt durch Weißwürscht mit Brezn, gekochte Eier, feine Marmeladensemmel, heiße Schokolade und starken Kaffee schlenderten wir dann gemeinsam durch die Fußgängerzone und bewunderten liebevoll gestaltete Gärtchen die für eine Woche angelegt wurden:





Und daß die Jeanie vom Hexenhaus einen Hexengarten entdeckt und davon hochbegeistert ist, versteht sich ja von selbst....




Danach gabs ein leckeres Mittagessen mit viel Geratsche und Gelächter und mit vollen Bäuchen starteten wir in Richtung Kurpark....

Nochmal ein Gruppenbild vor dem Denkmalsplatz, freundlich bewacht vom Pfarrer Kneipp himself:...



Wir haben Seelenfarben entdeckt


Bild von Brigitte


Zweifarbigen, gefiederten Mohn


Bild von Brigitte

Wunderschöne Seerosen, unzählige Frösche, Vogelvolieren, Rosengarten, Kräutergärten, zwei Sitzbänke aus duftendem Thymian (sowas will ich bitte bitte auch haben!!!), zig verschiedene Arten von Minze und und und...

Nach soviel Gucken, Riechen und Staunen gabs zum Abschluß bei stahlendem Sonnenschein noch leckere Eisbecher und Kuchen und dann brachten wir Silvia und Klaus in strömendem Regen zurück in ihr Hotel. Dort haben wir beschlossen, daß es ein so großartiger Tag war und wir uns unbedngt wiedersehen müssen. Also werden wir im Oktober ein Treffen in Ulm machen!! Da freu ich mich schon drauf!

Wir restlichen 5 machten uns auf den Weg zu unseren Autos und Brigitte zeigte uns dann noch eine tolle Wassertretanlage - also wenn man sich schon in Bad Wörishofen trifft, muß man doch auch noch schnell ins Wasser, oder??



Und wie ihr unten schon sehen konntet, bin ich alte Wasserratte so begeistert, daß ich noch schnell durch den Regen gehüpft bin... *lach* Ich glaub, ich bleib im Herzen immer ein Kind... ;-))   Allerdings hab ich nicht damit gerechnet, daß Angelika noch mit meinem Foto ein Bild schießt *ggg*


Es war ein rundum schöner Tag und einfach gut für die Seele!

Schön, daß ich euch alle kennenlernen durfte!



Brigida und ich waren dann noch auf dem Frundbergfest in Mindelheim und haben einen Sprung ins späte Mittelalter gemacht... Fahnenschwinger bewundert, eine Kutschfahrt gemacht, Marktstände mit allerley Tand begutachtet, fesche Burschen gesehen, Trommler und Pfeifer gehört, lecker Krautschupfnudeln gegessen..... Toll wars!!




Jeanie 28.06.2009, 12.05 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zufallsspruch:
Leidenschaften, die man kostet und sogleich verarbeitet, können nur mittelmäßig sein.

powered by BlueLionWebdesign
2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr

gerhard aus Bayern:
leider habe ich keine mail von dir bekommen.
...mehr

Hanni:
Liebe Jeanie,ich kann mich Angelika nur ansch
...mehr

Angelika:
Habe die wunderschöne Mail bekommen und freue
...mehr

gerhard aus bayern:
super :ok:
...mehr