Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 2476
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3409

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Weihnachten

Rauswurf

Heute muß es nun sein und mein schöner Christbaum fliegt raus :-(( Mir tuts jedes Jahr wieder leid, wenn ich an Dreikönig mein ganzes Weihnachtsschnickeldi wieder wegräumen mu... Der Baum steht immer noch fast so da wie ich ihn aufgestellt habe...

Andrerseits gibts jetzt dann wieder Platz im Hexenhaus.... Trotzdem schaaaaade :-(((




Jeanie 06.01.2012, 13.08 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Christbaum

Unser Christbaum - heuer wieder in Blau-Silber mit vielen hübschen "Kleinigkeiten", dieses Jahr u.a. mit handfußgehäkelten Sternchen von Gise!





Wir haben wieder zusätzlich zu den echten Kerzen elektrische Kerzen, damit der Baum auch so mal untertags ohne großartige Aufsicht brennen kann. Und wenn die echten Kerzen angezündet werden ist es immer was Besonderes ;-)



Jeanie 26.12.2011, 00.38 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Alle Jahre wieder....

Immer wieder schön zu ansehen *ggg*




Jeanie 21.12.2011, 23.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Schrullig

Eigentlich hab ich heute - grade bei dem strahlenden Sonnenschein - so überhaupt gar kein Weihnachtsgefühl... aber einen entsprechenden Ohrwurm *g*

Ich singe hier lauthals das "Adeste Fidelis" und bin etwas traurig, weil mein schönes Video von hier nicht mehr funktioniert.....

Aber immerhin treffe ich mich nachher mit Gise beim Adventszauber der Württemberger Ritter - ich freu mich schon sehr drauf!!

Und falls es bei Euch da draußen jemand so spontan ist wie ich immer wieder mal, dann freuen wir uns... Also, auf auf ins Mittelalter gen Niederstotzingen ;-)) WIR sind da *gg*



Jeanie 20.11.2010, 12.28 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Weihnachtsgeschichte

Bei Engelbert gibt es auch heuer wieder einen der allerschönsten, besinnlichsten, interessantesten, wunderbarsten, überraschendsten.... Adventskalender überhaupt - und heuer durfte ich ein bißchen dabeisein. Engelbert hat meine Weihnachtserinnerung veröffentlicht...

Leider hab ich erst heute früh von meiner Mama die passenden Fotos bekommen und drum zeig ich die halt einfach hier im Blog:







EIGENTLICH wollte ich es bei meinen eigenen Kindern auch so machen, denn ich hab das in sooo schöner Erinnerung....

...aber mein Mann brachte ja auch seine Erinnerungen mit - und die waren halt total gegensätzlich: Da wurde der Christbaum gemeinsam mit den Kindern geschmückt! Ich war jedes Jahr aufs Neue schon alleine beim Gedanken ans Christbaumschmücken total sauer... hey, das war doch MEINS!! MEINE Aufgabe... nunja... nun schmücken wir den Baum halt gemeinsam.

Aber dieses Jahr - das wird bestimmt das schönste Weihnachten seit 22 Jahren! Nur die Kinder und ich und ich muß nicht gucken, daß ich es jedem recht mache... mich zerreißen zwischen meinen Eltern, meinem Mann, der Kirche weil ja die Kinder mitmachen und und und... Ich freu mich drauf! Und ich werde mit den Kindern nach der der Kirche noch im Wald ein Kerzlein anzünden - wartet ja keiner mehr daheim, daß es endlich Essen gibt ;-))

Jeanie 02.12.2009, 12.12 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wie schön

Bei Martha bin ich wieder drübergestolpert:

"Auf der Suche nach Weihnachten"  von Rolf Zuckowski

Seit den Kindergartenzeiten meiner Drei treibt es mir immer wieder ein Tränchen der Rührung in die Augen und ich finde es einfach nur schön - auch heute noch. Und eigentlich gehört dieses Lied zu unserem Advent dazu - nur heuer gingen Lieder und Geschichten mal wieder total im Trubel unter..... Schade




Jeanie 27.12.2008, 00.16 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Frohe Weihnachten



Ich wünsche Euch ein wunderschönes, friedliches, besinnliches, fröhliches, stilles, harmonisches Weihnachtsfest, das so wird, wie Ihr es Euch vorstellt. Ein Fest mit glänzenden Kinderaugen und viel Zeit für all die Menschen, die Euch wichtig sind und auch Zeit zur Besinnung und Zeit für Euch selber!



     



Laßt es Euch gutgehen und genießt die Zeit mit euren Familien!

Jeanie 24.12.2008, 01.47 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zufallsspruch:
So manch einem tapferen Vorsorger ist die überdosis von Entsetzen ins Gesicht gezeichnet, wenn er bei der Nachsorgeberechnung feststellt, daß die Sorgen nun erst richtig beginnen..

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirklic
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr

gerhard aus Bayern:
leider habe ich keine mail von dir bekommen.
...mehr

Hanni:
Liebe Jeanie,ich kann mich Angelika nur ansch
...mehr