Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 2476
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3409

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Kinder

Große Kinder

Meeensch, meine kleinen Babies werden wohl so langsam flügge ;-)

Meine Große hat ja nun mittlerweile ihren Führerschein, naja, so halb wenigstens... bisher den fürs Auto. Den Motorradführerschein macht sie dann im Frühjahr fertig....

Ich bin ja der denkbar allerschlechteste Beifahrer, seit mir mein Ex-Mann nach ca. 2 Stunden Führerscheinbesitz meinen wunderbaren knallblauen Toyota völlig zerlegt hat....

Aber das Kindlein macht das richtig gut, sie fährt echt prima! Und es ist eine wirkliche Erleichterung für meinen Alltag, wenn ich mal sagen kann, "hey Mädel, hol mal Deine Schwester ab vom Basketball" oder "fahr doch mal bitte den Kleinen da- und dorthin".

Am Freitag war ein Tag, an dem ich wirklich UNMÖGLICH frei machen konnte - aber der Kleine kam vom Skilager heim und mit all dem Gepäck ging Busfahren ja nicht so gut.... Und so hat die Große mich morgens in die Firma gefahren und in ihrer Mittagspause mal schnell den kleinen Bruder abgeholt...

Ist auch SCHÖN, wenn die Kleinen groß werden.... ;-)

Jeanie 16.02.2015, 23.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Geschafft

Meine Große macht im Moment ihren Führerschein (mein BABY, mein kleines süßes Mädelchen ist schon soooo groß und erwachsen *Schnieff*)

Und ihre Fahrschule hat einen Übungsplatz, auf dem man jederzeit fahren darf... DAS haben wir heute, nach nur 3 Fahrstunden (!!!) zum ersten mal gemacht!

Seit mein Ex-Mann vor ca. 25 Jahren meinen wunderbaren blauen Toyota zusammengelegt hat bin ich der denkbar schlechteste Beifahrer den man sich denken kann :-D

Und meine Tochter hat mir Horrorstories von ihren Fahrkünsten erzählt... So bin ich dann heut mit sehr gemischten Gefühlen da rausgefahren...

Und siehe da: Das Mädel macht das PRIMA!!! Sogar das Anfahren am Berg klappt supergut! Das mit dem auf der Seite fahren, OHNE in der Wiese zu landen üben wir noch ein bißchen, aber, hey, das war insgesamt richtig klasse!!

Meine Kindelein werden flügge......



Jeanie 16.04.2014, 13.11 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pfadfinder

Was tut man nicht alles für die lieben Kinderlein :-D

Pfadfinder müssen Pfade finden.... :-D

Die Mittlere ist übers Wochenende mit den Pfadfindern auf einer Hütte. Diesmal sollten die Eltern die Kinder dort im Wald abliefern.

Dank einer relativ vagen Wegbeschreibung und zwei Mädels im Auto die auch nicht so recht wußten wohin haben wir ein paar kleine Exkurse im Umland gemacht ;-)

"Die erste rechts ab" kann man ja auch gut mißverstehen *lach* Erstmal: WELCHES rechts??? Das richtige oder das andere?? Also brav das Sträßlein rechts abgefahren und ne Weile dem immer weniger werdenden Weg gefolgt, bis wir dann mitten in der Pampa vor einem Zaun bzw. dichten Büschen standen. Hm..  das war wohl falsch...

Na gut, umdrehen und wieder zurück.

Beim nächsten rechts ab kam der Freundin das verkehrt vor - DIE war ja immerhin schon mal auf der Hütte... Also umdrehen und zurück...

Beim dritten rechts ab gings eeewig weit auf dem Feldweg entlang, aber immerhin kam der Weg schon mal bekannt vor - und siehe da, wir waren richtig!!

Ronja durfte auch noch ein bißle im Wald springen... und fürs nächste Hüttenwochenende weiß ich dann auch den Weg :-P




Jeanie 01.11.2013, 17.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Kindermund

Mein Kleiner wieder *g* 


Wir fuhren abends, als es schon dunkel war, vom einkaufen heim und durch die Wolken sah ich, daß er Mond schon fast voll war. Ich seufzte „Na, DAS erklärt, warum ich mich grad so elend fühle. Wir haben fast Vollmond“ (Ich bin höchst "mondempfindlich und die Tage um den Vollmond rum bin ich meist sehr deprimiert, kann schlecht schlafen, bin nah am Wasser gebaut und höchst empfindlich) 


Guckt mich der Kleine an und meint „Mama, ist das medizinisch nachgewiesen, daß der Mond da was bewirkt??“ 


„Nein, aber der Mond hat ja große Wirkung auf Wasser, denk mal an Ebbe und Flut! Und der Mensch besteht ja zu 70% aus Wasser“ Der Kleine winkt gelangweilt ab! "Jaaaa, das weiß ich doch, ich hab das doch in Erdkunde gelernt! Aber wie muß es dann erst Gurken und Tomaten gehen, die bestehen ja aus 80% aus Wasser!?“ *lach*


Wie guuut, daß Gemüse keine Gefühle hat ;-)



 

Jeanie 18.09.2013, 16.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zugfahrt

So, nun wär das auch geschafft ;-)

Das erste "Papa-Wochenende" am Bodensee, an dem die Kinder mit dem Zug ganz alleine heimgefahren sind...

Alles Bestens, sie waren pünktlich am Bahnhof hier daheim und auch das Umsteigen hat gut geklappt. Es gab ein bißchen Verwirrung, weil da gleich zwei Züge standen, aber sie haben den richtigen erwischt :-D

Nun kann die Glucke in mir auch wieder ruhig sein ;-)

Jeanie 15.09.2013, 19.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Teeniemom

Es hat schon was , mit meiner Großen, meinem "Teenie-Kaktus" im Auto zu fahren und wir singen Beide lauthals alle Lieder mit ;-)) (Und- hey - ich darf mal singen, ohne daß ich angemault werde *gg*)

Ich hab mir zum Glück den Teenager in mir gut bewahrt, so daß ich mit meinen Kindern mitmachen kann ;-) - und selber viel Spaß dabei hab...

(Meine Eltern haben immer getobt bei meiner Musik... "das klingt, als ob man nem Affen eine Wäscheklammer an den Schwanz steckt...")










Jeanie 28.08.2013, 14.18 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Senf

Ich brauch dringend eure Hilfe :-D

Meine Mittlere und ich haben gewettet...

SIE behauptet, es gibt kein Wort, das sich auf SENF reimt.... (Genf gilt nicht!)

Wenn mir was einfällt, dann muß sie mein Auto innen piccobello sauber machen (Das wär DRINGENDST nötig *gg*)

Wenn mir nichts einfällt, dann muß ich ihr nen richtigen Lederfußball kaufen....


Das gibts doch ncht, daß es da keinen Reim geben soll.... (Natürlich ein reales Wort, das auch im Duden steht!)


Jeanie 30.06.2013, 18.49 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Konfirmation

Heute dann die Konfirmation selber... Einen wunderbaren Gottesdienst hat unser Pfarrer gemacht...

Er hat die Geschichte vom "Professor und dem Bier" gezeigt, eine meiner Lieblingsgeschichten ;-) die ich auch alljährlich gerne in meinen Adventsmails verschicke!!

Das Schönste fand ich, daß er nicht nur gezeigt hat, daß erst die großen Steine ins Glas müssen, sondern auch was passiert, wenn man erst den Sand einfüllt... dann haben die großen Steine nämlich am Ende keinen Platz mehr...

Danach gings zum Essen - superlecker!! Kaffee gabs dann bei mir im Hexenhaus und abends gingen wir zum Abendmahlsgottesdienst in die Frauenkirche... das war auch einfach nur schön und ein wunderbarer, runder Abschluß dieses Tages!

Allen, die an meine zwei gedacht haben, sage ich - auch im Namen der Kinder - auch hier ein dickes Dankeschön!


Jeanie 12.05.2013, 23.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Konfirmation

Heute war ja der "große Tag" für meine zwei Kleinen - sie wurden heute beide konfirmiert!

Gestern abend war schon der Beicht- und Abendmahlsgottesdienst. Unser neuer Pfarrer hat das SO schön gemacht! Vor dem Altar lag ein großes Holzkreuz. Erst hat er von all den schönen, den Glücksmomenten der letzten 12, 13 Jahre gesprochen und wir Eltern und Paten sollten da düber nachdenken und dann vorkommen, eine Kerze anzünden und aufs Kreuz legen...

Eine Weile später dann über all die Schwierigkeiten und Probleme - und dafür einen Stein aufs Kreuz legen... Fand ich richtig schön:





Die Mittlere will nicht in den Blog, aber den Kleinen darf ich Euch zeigen ;-)) Hier ganz stolz mit seiner Konfirmationskerze, die die Patentante liebevoll gemacht hat:



Jeanie 12.05.2013, 23.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Erlebnispädagogik

Heute war Eltern-Kind-Nachmittag in der Erlebnispädagogikgruppe des Kleinen... Ein Termin, auf den ich mich eigentlich immer wieder freue. Nicht nur, weil die Beiden Pädagoginnen so supernett sind, sondern weil auch wir Eltern immer wieder spannende Dinge mitmachen dürfen (müssen, sollen...)  ;-)


Nach einer kurzen Gesprächsrunde mit dem Psychologen durften wir Eltern dann auch mitmachen.... Jeder wurde mit seinem Kind in eine von zwei Gruppen eingeteilt und wir alle bekamen eine Aufgabe....

Jede Gruppe stellte sich so in den großen Garten, daß die andere Gruppe auf keinen Fall zu sehen war und dann bekamen wir folgende Utensilien:

1 große blaue Tonne, 1 Reifen, 1 Brett, ein großer roter Ring, 1 Seil, 2 Karabinerhaken, 1 grüner Becher, 3 Luftballons, 1 Minipackung Stifte, 1 Tesafilmabroller, je 2 Blatt weißes und oranges Papier, eine kleine Kinderschneeschaufel

Die Aufgabe:

Beide Gruppen mußten EXAKT das Gleiche bauen!

Jeweils EINER aus jeder Gruppe durfte sich mit dem der anderen Gruppe drüber unterhalten, wie man was baut, immer nur kurz für 2 Minuten... dann Bauzeit, dann wieder Austausch, Bauzeit usw.... Und natürlich war es gewünscht, daß die Kommunikation eines der Kinder erledigte ;-))

Also, 100% exakt haben wir es nicht hinbekommen, aber doch relativ ähnlich :-D

Eine spannende Aufgabe. DAS würd ich gerne mal mit meinen Kollegen aus der QS versuchen... ob wir ein auch nur annähernd ähnliches Gebilde schaffen würden wage ich zu bezweifeln ;-)



Jeanie 18.04.2013, 21.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zufallsspruch:
Sprudeln während des Brainstormings perlende Gedanken wie Kohlensäure, sollte man darauf achten, keinen mentalen Blähbauch im Gehirn zu bekommen oder an der falschen Stelle mit seinen Synapsen zu rülpsen..

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirklic
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr

gerhard aus Bayern:
leider habe ich keine mail von dir bekommen.
...mehr

Hanni:
Liebe Jeanie,ich kann mich Angelika nur ansch
...mehr