Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 2474
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3294

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Persönlich

Die staade Zeit

Ja, nun kommt sie wieder, die staade Zeit ;-)

Dieses Jahr gibt es wieder fröhliche, bunte, nachdenkliche, besinnliche, lustige.... Mails von mir. Letztes Jahr hab ich eine Pause gemacht, aber ich hab festgestellt, daß mir das in der Adventszeit arg gefehlt hat....

Leider sind alle meine Dateien auf dem alten PC verschwunden, die wollte ich vorher "mal schnell" auf den Laptop kopieren.... Tja, das war wohl nichts :-( Auch all die Adventsmails der vergangenen Jahre sind weg, ebenso meine gesammelten Mailadressen.

Wenn also jemand von Euch da draußen bisher immer Mails bekam, heuer aber nicht - bitte nicht böse sein, sondern mir einfach schreiben....

Ich wünsch Euch eine wunderschöne Adventszeit mit viel Zeit für Freunde, Familie und v.a. für Euch selber!!!

Jeanie 01.12.2015, 00.39 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Stop stop stop

Stoooooppp.... NICHT falsch verstehen....

NEIN, ich hab KEINEN Freund und da wird auch nicht so schnell einer kommen... also so ein Lebenspartner. Kann ich mir nicht vorstellen und ist auch nicht geplant ;-)

Einen FREUND hab ich dagegen schon ;-) Einen Lieblingsmenschen, einfach nur einen Kumpel, Freund, Unterstützer, mit dem ich mal was trinken gehen kann, was unternehmen, der mir hilft und dem ich helfe....

Also, bitte keinen falschen Schlüsse ziehen ;-)

Alles gut so....


Aber ich finds lieb, daß Ihr da draußen sich mit mir freuen würdet... <3 ;-)


Jeanie 15.09.2015, 16.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es funkelt und glitzert

Meine liebe, treue Gise hat geschrieben, daß es am Samstag in Esslingen funkelt und glitzert ;-) (Es war die lange Einkaufsnacht) Ob mein Freund und ich nicht kommen wollen... es war doch soooo schön auf dem Weihnachtsmarkt...

KLAR wollten wir! Und OB!!

Und es war sooo ein wunderschöner Tag/Abend! Esslingen ist so ein heimeliges, pittoreskes Städtle mit viel Fachwerkhäusern, kleinen Gässele und natürlich dem Necker mittendurch... Wir sind einfach so durch den Trubel gebummelt, überall waren große Lichtskulpturen (Mir wars fast ein bißle zu wenig Licht... ich hatte mehr Fackeln, Feuertöpfe, Feuershows usw. erwartet... aber die Skulpturen waren klasse!!), kleine Märktle, halb Esslingen war auf den Beinen... es war einfach nur SCHÖN!!  Dann saßen wir in der Fußgängerzone noch ganz gemütlich zum Essen und schwätzen...

Allerdings hab ich es wieder nicht geschafft, die beiden schönen großen Kirchen anzuschauen (Ich LIEBE es, Kirchen zu besichtigen und da auch Kerzen anzuzünden!!) Das bedeutet wohl, daß wir uuuunbedingt nochmal hinfahren müssen... BALD ist wieder Weihnachtsmarkt!

Bilder hab ich (noch) keine für Euch... werden nachgereicht, sobald ich sie bekomme...



Jeanie 14.09.2015, 14.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Einfach so

Das mit dem wieder regelmäßig Bloggen klappt ja nicht wirklich so wie ich es gedacht hatte ;-)

Aber hier mal wieder ein Lebenszeichen und ein paar Schnipsel:

  • Es geht uns Allen hier im Hexenhaus gut
  • Ich ärgere mich über mich selber... hab Euch nen laaangen, tollen Bericht von meinem wunderbaren Geburtstag geschrieben, alles genau erzählt.... und natürlich NICHT auf automatisch speichern geklickt... zwischengespeichert auch nicht :-( Tja... alles weg :-( Jetzt ist das schon so lang her... schade...
  • ich hab nur im Moment keine Stimme, krächze wie ein alter Rabe oder flüstere... und wer den Schaden hat... na, Ihr wißt schon... meine Männer in der Firma finden es total lustig wie ich grad rede, meine Kinder nehmen mich nicht wirklich ernst - aber das kenn ich ja inzwischen schon
  • Morgen Abend darf ich mit einer gaaaanz arg lieben Sunrise Avenue Freundin zu einem besonderen Event....Ein Konzert mit Tom Beck (der Schauspieler von Alarm für Cobra 11) zu einem Meet & Greet... das wird bestimmt ein genialer Abend. Und da ich eh nicht singen kann/darf/soll im Moment, macht es auch nichts aus, daß ich seine Musik noch gar nicht so richtig kenne... außer DAS hier (und das find ich richtig toll!!)

https://www.youtube.com/watch?v=jmX198PNrXc 


  • Am Wochende gehts mit dem Alpha-Kurs an den Starnberger See, ins CVJM-Heim Magnetsried. Da darf ich im Küchenteam mitwirbeln und da freu ich mich schon SO derart drauf... Erstens ist das Team einfach nur TOLL, zweitens ist dieses WE eh immer was ganz Besonderes und drittens endlich mal wieder ne große Gastroküche... Soooooo coool... ich freu mich, auch wenns anstrengend und arbeitsreich werden wird - aber bestimmt rundum schön und guuuuut für die Seele...
  • Ich hab TOLLE Freunde
  • Eine ganz besondere, für mich auch besonders wichtige, Freundschaft hat einen "Härtetest" bestanden und wird immer wertvoller und schöner
  • Ich bin immer noch Nichtraucher... sag ich mal so leichtsinnig.... eigentlich... Ich hab in einer Jacke vom letzten Herbst noch ne Schachtel Zigaretten gefunden. Also, DAS funktioniert nicht, Kippen vor der Nase zu haben :-( Ich gestehe, ich hab ein paar geraucht... ganz automatisch, aus dummer, alter Gewohnheit und aus dummen, altbekannten Gründen.... Aber auch das krieg ich wieder in den Griff, bestimmt!
  • Die "Dementoren" umschwirren mich immer wieder, mal näher, mal weiter weg... Aber ich denke, daß mir das Wochenende jetzt gut tun wird und ich auch dort den einen oder anderen Patronus mitnehmen kann



Jeanie 11.03.2015, 23.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nichtraucher

Am Freitag den 13.02. wurde von unserer Firma ein Nichtraucherseminar angeboten.

Da meine Kinder ja immer so arg mit mir schimpfen, wenn ich eine rauche (oder auch nur Zigaretten kaufe!!) und es meinem Asthma auch nicht wirklich guttut, hab ich mich dazu angemeldet. Eigentlich mehr so als "Alibi", damit meine Kinder den guten Willen sehen. Ich WILL ja gar nicht aufhören, ich rauch ja gerne...

Und nun???? Nun bin ich RAUCHFREI!!! Seit dem 13.02. hab ich keine Zigarette mehr geraucht!! Es macht mir auch nichts aus, wenn in der Pause alle um mich rum rauchen...

WIE das nun funktioniert hat, noch dazu ohne meinen festen Willen, kann ich mir nicht erklären, aber das ist ja auch egal - Hauptsache, ich schaffe es, die Finger vom Glimmstengel zu lassen.

Was ich zu meinem großen Leidwesen leider noch nicht an meiner Schnauferei merke... aber das ist nach 40 Jahren rauchen auch nicht wirklich real zu erwarten ;-)

Och hoffe jetzt nur noch, daß ich das auf Dauer so durchhalte...

Jeanie 23.02.2015, 22.24 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Christkindlmarkt

Seit Jahren reden wir davon - heute hat es endlich geklappt und meine liebe Gise und ich haben uns in Esslingen auf dem Weihnachtsmarkt getroffen. Mein Lieblingsfreund war auch mit von der Partie.

Es war ein rundum wunderschöner Nachmittag, ich habs sogar bis ganz nach oben auf den dicken Turm geschafft... zwar mit viel Röcheln und Pfeifen wegen Asthma, aber hey, ich war oben - und wir wurden mit einer genialen Aussicht über Esslingen belohnt.

Das ist so ein wunderhübsches Städtchen, da müssen wir unbedingt nochmal hin!!




Der Lieblingsfreund und Gise herself :-D
Vor dem alten Rathaus (mit einem wunderschönen Glockenspiel!)





Die grandiose Aussicht bestaunen





Wenn man es mal bis ganz nach oben geschafft hat, liegt einem die Stadt zu Füßen.... was für ein Erlebnis!!!





Jeanie 15.12.2014, 00.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Advent

So, Ihr lieben, treuen Seelen da draußen....

Adventsmails wirds heuer nicht mehr geben (der Advent ist ja auch schon halb vorbei :-( ), das paßt alles noch nicht so ganz auf meinem Laptop und wenn, dann soll es ja so schön wie gewohnt sein...

ABER, damit ich trotzdem ein bißle Advent für mich habe (die Mails hab ich ja ursprünglich für mich selber verschickt, damit ich wenigstens einmal am Tag ein bißle Besinnung und schöne Geschichten habe - ich hätte NIE gedacht, daß ich EUCH damit so große Freude mache!), habe ich eine Waldweihnacht geplant. Leider könnt Ihr da nicht alle kommen, weils zu weit weg ist...

Das haben wir in der Grundschule mit den Kindern gemacht und das war immer sooo schön!! Als Elternsprecher durfte ich mich ja auch mal selber dran beteiligen.

Und eben weils so schön war, mach ich am Donnerstag, 18.12. eine eigene Waldweihnacht. Ich bin noch dabei, schöne, passende Geschichten auszusuchen, mein Lieblingsfreund wird mitkommen, Gitarre spielen und mit uns Weihnachtslieder singen, ich plane, kleine Engelchen zu basteln und am Ende wirds Lebkuchen und Glühwein/Kinderpunsch geben... So ganz genau weiß ich auch noch nicht wie es abläuft ;-)

Schnee ist bestellt und ich freu mich schon drauf!

Wer von Euch in der Nähe ist, ist HERZLICHST eingeladen...

Donnerstag, 18.12., 18:00 am Buxheimer Weiher


Jeanie 08.12.2014, 23.34 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ostern

Was für ein wunderschönes Osterfest!

Begonnen hat es bereits am Gründonnerstag. Da waren wir mit dem Hauskreis in der vollen Kirche in Buxach beim Abendmahlsgottesdienst und danach noch gemütlich beim Pizzaessen... Ein sehr schöner Abend!

Am Karfreitag war meine Mutter hier bei Kaffee/Kuchen und dann Kässpätzleessen...

Ostersamstag war ich abends in der Osternacht und der gerammelt vollen Dorfkirche in Lauben... Einer der wunderschönsten, ergreifendsten Gottesdienste die ich besucht habe! Um 21 Uhr begann es in der dunklen Kirche, vorne vor dem Altar sang der Querbeet-Chor, wir sahen per Beamer an der Kirchenwand ein Video mit Sandmalerei von der Beerdigung Jesu bis zur Auferstehung, dann entzündete der Pfarrer die Osterkerze und jeder Gottesdienstbesucher hat seine Kerze angezündet und das Licht weitergegeben... Sooo ergreifend schön! Dazu eine mitreißende Predigt und wunderschöne Lobpreislieder, zwischen Hühnerhaut und abrocken waren alle Gefühle dabei ;-) Es war wirklich ein Erlebnis!!

Am Ostersonntag dann der besondere Happy Hour Gottesdienst in der Frauenkirche, auch sehr sehr schön!!

Und am Nachmittag Besuch einer ganz lieben Bekannten, neee, mittlerweile lieben Freundin ;-) Die hat dann Osterhase gespielt und mich sehr glücklich gemacht :-D




Sie hat mir zwei Sunrise Avenue T-Shirts mitgebracht und... jaaaaa... ein Originalautogramm von Samu... Für Steffi (!!!) und ich weiß ganz genau, daß das speziell für MICH ist, weil sie selber danebenstand und ihm gesagt hat, daß es für mich ist <3  (Und wenn ich rausbekommen habe, was ich hier grad falsch gemacht hab, gibt es das Bild auch noch in groß *g*)

Das war ein richtig schöner Nachmittag!!

Und heute Mittag waren Lieblingsfreunde zum Kaffee da und wir hatten eine rundum wunderschöne, entspannte Zeit! Auch die Planung von meinem neuen Wohnzimmer haben wir in Angriff genommen...

Was für ein schönes, liebevolles, erfülltes Wochenende! MEHR davon bitte ;-)


Jeanie 21.04.2014, 18.16 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hurra ich lebe noch

Hallo meine lieben treuen Seelen da draußen!!!

Ich lebe noch, es geht mir gut...

Ich geb zu, ich war ARG blogfaul in den letzten Wochen/Monaten. Das soll sich demnächst wieder ändern. Zur Zeit bin ich leider nicht internetabstinent wie ich es sein sollte sondern fast nur auf Facebook, Twitter und YouTube unterwegs. Ein Klick hier, ein Klick da und fertig....

Aber ich hab mir ganz fest vorgenommen, meinen Blog wieder zu beleben, ich häng doch irgendwie schon noch arg dran - und eure Kommentare haben mir auch gefehlt ;-)

Hier im Hexenhaus tobt wie immer das ganz normale Leben zwischen Job/Kinder/Tieren...

Mehr davon wieder demnächst hier :-D

DANKE, daß Ihr mir so lieb die Treue haltet, auch wenn hier nichts Neues steht....

Jeanie 16.04.2014, 02.01 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Back to the roots

Alle Jahre wieder.... Kurz nach Weihnachten kommt die CVJM-Christbaumaktion und dafür müssen natürlich Flyer Infozettel verteiltwerden, damit die Leute das auch wissen ;-)

Unser CVJM ist im Memminger Osten, da wo ich aufgewachsen bin, direkt neben unserer Kirche. Und so werden die Zettel auch nur im Osten verteilt. (Ich wohn mittlerweile ja ganz am anderen Ende im Nordwesten)

Da die Kleinen ja sooo lieb und fleißig sind *ironieoff* hab ich die Dinger gestern selber verteilt, um 1/4 nach 9 hab ich angefangen (Ja KLAR Abends!! Um die Zeit bin ich morgens noch nicht ansprechbar *g*) Die Große hat ein Gebiet übernommen und die zwei Kleinen ich eines.

Und wißt Ihr was?? Das hat richtig Spaß gemacht ;-) Ich kam an meinem alten Kindergarten vorbei, der damals noch von Schwester Angelora geführt wurde ;-) Eine der liebsten Nonnen die es gibt.. jedenfalls in dem bißchen Erinnerung das da noch in meinem Hirn rumwabert... Ich kam durch Sträßchen, in denen ich seit meiner Grundschulzeit nicht mehr war, in denen aber früher Freundinnen aus Kindergarten, Schule und Kinderturnen gewohnt haben. WIR konnten unsere Freunde damals noch "einfach so" auf der Straße treffen, ohne lange vorher Termine auszumachen, ohne lange Busfahrten oder Taxi-Mama. Wir gingen einfach vorbei und haben geklingelt!! :-D

Ich finds auch immer wieder spannend, an so vielen Türen, Gärten, Eingängen... vorbeizukommen. Bei manchen herrscht tiefste Dunkelheit (und ich Chaosqueen hab ja nicht soweit mitgedacht, eine Taschenlampe mitzunehmen im Dunkeln!!), so daß ich beinahe eine Stufe runtergefallen wäre... Bei anderen flammt beim Näherkommen eine Festbeleuchtung auf, daß man erst mal völlig geblendet ist :-D

Alte, bekannte Namen gabs sogar teilweise noch an den Türschildern, aber nur ganz ganz selten. Irgendwie schon nett, mal wieder in der "alten Heimat" rumzukommen ;-) Und für ne Gute-Nacht-Zigarette mit der besten Freundin seit 47 Jahren hats auch noch gereicht ;-)


Jeanie 03.01.2014, 10.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zufallsspruch:
Wenn du viele Schätze anhäufst, hast du viel zu verlieren.

powered by BlueLionWebdesign
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr

gerhard aus Bayern:
leider habe ich keine mail von dir bekommen.
...mehr

Hanni:
Liebe Jeanie,ich kann mich Angelika nur ansch
...mehr

Angelika:
Habe die wunderschöne Mail bekommen und freue
...mehr

gerhard aus bayern:
super :ok:
...mehr