Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 2478
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 5254

Ausgewählter Beitrag

Lieber Besuch

Durch all die Aufregungen hier bin ich noch gar nicht dazu gekommen, Euch von meinem lieben Besuch zu berichten!!

Eigentlich war der Besuch ja schon für den 11. Mai geplant, aber da hab ich mich ja nach Polen verkrümelt ;-D

Und nun sind Irène und Nicole mit Dschinn auf dem Rückweg von der WM in Salzburg im Hexenhaus vorbeigekommen! Ich mochte Iréne und Nicole durch Kontakt bei Seelenfarben, in unseren Blogs und per Mail schon sehr gerne, von Dschinn ganz zu schweigen - in den hab ich mich ja schon beim ersten Foto verliebt ;-))

Und als sie dann aus dem Auto ausstiegen war es, als ob ich sie schon ewig persönlich kenne :-D Und die Beiden sind noch viel netter, als ich gedacht hatte!


Idylle am Weiher


Nach dem Mittagessen haben wir mit Dschinn und Ronja eine Runde um die Buxheimer Weiher gedreht und unsere Hunde ein wenig baden lassen... naja, Dschinn wenigstens... meine wasserscheue Ronja hat nur ein bißchen geschlabbert ;-)


Dschinn - wer würd sich da nicht verlieben?



Ronja und Dschinn haben auch ein bißchen miteinander gespielt



Und ein Gruppenfoto mußte unbedingt noch sein! Gut, daß die Mittlere dabei war zum abdrücken ;-)))


Die Zeit hat dann nur noch für eine kurze Kaffeerunde gereicht, dann mußten die Drei leider schon wieder heimfahren :-((

Es war ein ganz ganz wunderbarer Nachmittag und ich hoffe SEHR, daß das nicht unser letztes Treffen war!

Nicole ist eine begnadete Fotgrafin und hat ganz wundberare Bilder gemacht! (Eines davon könnt Ihr im Header oben sehen - Ronja und Dschinn vor dem mittleren Weiher. Leider wurde es beim Verkleinern ein wenig unscharf, warum auch immer...)

DANKE Ihr Beiden für einen so schönen Nachmittag!



Jeanie 23.05.2012, 22.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Irène

Ich denke gerne an den schönen Nachmittag bei Dir zurück und hoffe, dass wir das bald einmal wiederholen können! Und mir ist es genau gleich ergangen, als ich zum Auto ausgestiegen und Dich und Ronja gesehen habe! Da war kein Bisschen "fremd" vorhanden! Schön, dass es Dich gibt!
Eine grosse Umarmung aus der Schweiz schicke ich Dir! Irène

vom 24.05.2012, 13.23
3. von marianne

Schöne Fotos von Euch. Meine Gedanken dazu sind, durch das Internet wächst die Welt zusammen und überall gibt es liebe Menschen. :)

vom 24.05.2012, 11.19
2. von Spottdrossel

Wirklich ein sehr schönes Foto - kein Wunder, bei diesen Models :D . Wie hast Du denn verkleinert, "zu Fuß" oder über "für Web speichern"? Damit kriege ich es meistens problemlos hin, aber einmal hatte ich auch einen Satz "geerbte" Fotos, da bin ich beim Verkleinern gnadenlos gescheitert :(

vom 24.05.2012, 10.32
1. von Daniela

Ich hätt so gern die Schwanenfamilie - ein bißchn größer vielleicht ;-))

LG Daniela

vom 23.05.2012, 22.27
Zufallsspruch:
Die meisten Menschen bilden sich nur ein, dass sie das, was sie erfahren, auch verstehen.

powered by BlueLionWebdesign
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

Brigitte Sommer:
habe leider auch keine adventsmails von Dir b
...mehr

DJ Stuttgart mieten:
:ok: Ich liebe diesen Song ! Erinnert mich a
...mehr

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirkl
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr