Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 2478
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 4660

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Persönlich

Die Hochzeit meines besten Freundes...

.. wollt ich nicht verhindern wie im Film, im Gegenteil... Ich FREU mich mit den Beiden!!

Und es war ein unglaubliches, rauschendes Fest! Erst mußte ich mich natürlich in schöne Klamotten werfen und aufbrezeln *gg*




Dann gings los zum Restaurant!  Dort hab ich nun endlich mal meinen allerersten Hugo getrunken *g* Und viele liebe nette Leute endlich mal wiedergesehen oder neu kennengelernt!

Eine ganz arg liebe Geste war es, ein Bild eines Baumes auszulegen mit vielen Ästen und dazu viel bunte Stempelkisselchen.. Und jeder Gast hat sich mit Fingerabdruck und Unterschrift darauf verewigt. Am Schluß hat unser Künstler Rosario das Bild noch richtig wunderschön vervollständigt mit Himmel, Sonne und Wiese... Was für eine tolle Erinnerung!




Ganz ganz süß war die Idee, statt Tischkärtchen Kräuter auf die Tische zu stellen und die Leute nach Gewürzen einzuteilen... ich war dann am Tisch "Minze"  Fand  nicht nur ich wunderbar... ;-))

Nach einem wirklich grandiosen Essen mit 5 Gängen (ich bin eine schlechte Bloggerin, ich hab fast vergessen zu fotografieren *g*)




kam vor dem Dessert noch die Hochzeitstorte - soooo großartig!






Währenddessen hat Andrea Weber von der Rock Antenne schon aufgebaut und hat uns die ganze Nacht sagenhafte Musik aufgelegt! Sie hat uns jeden noch so abwegigen Wunsch erfüllt und so haben meine beiden besten Freunde (der andre Freund war der Trauzeuge) und ich zu "Yesterdays Heroes" die Tanzfläche gerockt wie vor 35 Jahren ... sooooo klasse!

 Zum Tanzen mußte ich mich dann doch umziehen *lach* Abrocken im Dirndl und Stöckelschuhen geht ja gar nicht ;-))



Es war einfach nur grandios und die Freunde und die Familien haben zusammengepaßt, als würden wir uns alle schon ewig kennen... SO schade, daß wir so vermutlich nie mehr zusammenkommen... Aber ich glaube, einige werd ich nicht mehr aus den Augen verlieren, oder was meinst Du Cécile ???

Beim Hochzeitstanz bekam ich dann doch sehr feuchte Augen... das war sooo schön ;-)



Aber irgendwann ist auch die allerschönste Hochzeit vorbei und so gingen wir gegen 1/4 nach 3 dann langsam mal heim ;-)



Lieber Bussi, lieber Christian,

vielen Dank für diese wunderschöne Feier und allem Drumrum ;-)

Ich wünsch Euch, daß Eure Liebe ein Leben lang halten wird und ich wünsche Euch alles Glück der Welt!



Jeanie 23.09.2012, 15.36 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Eigentlich hab ichs satt....

... mich für alles und jedes in meinem Leben zu rechtfertigen!

IRGENDJEMAND hat immer und ständig an jedem Pieps in meinem Leben was auszusetzen....

Was, ich wohne in einem HAUS.. wahhh wie KANN ich nur, ne Miniwohnung in nem Block wär doch billiger und die Kinder sollen sich nicht anstellen, ein eigenes Zimmer muß nicht jeder haben, gabs ja früher auch nicht....

WAS; ich hab doch tatsächlich ein AUTO!! Welcher Luxus, das kann ich mir ja eigentlich nicht leisten :-O  Und in unserem kleinen Städtle kann man doch alles zu Fuß oder mit dem Rad machen... KÖNNTE MAN, ICH aber nicht...

Ja und die Raucherei... das kann ich mir doch nun wirklich nicht leisten... Stimmt, aber ich rauch trotzdem - und auch TROTZ Asthma, ich WEISS daß das hochgradig bescheuert ist - aber ich tu`s trotzdem... ;-)

Oh jaaaa, und wie kann ich es nur wagen, mich von meinem Mann zu trennen, ich muß doch an die Kinder denken, die brauchen doch den Vater und und und... blablabla Wir hätten uns doch zusammenreißen können und alles wieder in Ordnung bringen... NEIN, konnten wir nicht und so wie es ist ist es gut so... Und die Drei haben jetzt mehr vom Papa als vorher

Mann Mann Mann... ich habs grad echt satt...

Und jetzt auch noch Socke! Oh mei.... JA, ich WEISS, daß so ein Kätzle Geld kostet, immerhin frißt das Kerlchen was. Ja, und er kostet auch beim Tierarzt was für die ersten Impfungen und Wurmkuren... Aber ehrlich?? Dann kauf ich lieber mal statt Zigaretten Hunde- und Katzenfutter wenn es gar nicht mehr geht, o.k.?

Und wenn ich dieses Bündelchen im Arm hab ist das einfach nur Glück, so wie
Sammy und Ronja...

Und außerdem: ICH mach das alles so, wie ICH denke, daß es für uns alle hier im Hexenhaus das Beste ist und BASTA!!

So, das war jetzt das Wort zum Sonntag - und jetzt ist mirs wieder leichter ;-)




Edit:
DANKE für Eure lieben Kommentare!

Ich hab lang drüber nachgedacht.... Eigentlich liegt das nur an mir...

Erstens mal: Wenn ich soviel von mir preisgebe, muß ich damit rechnen, auch gegenteilige Meinungen zu hören und das ist in Ordnung so. Muß doch nicht jeder gut finden, was und wie ich was tue.

Außerdem: Es liegt ganz allein an MIR, wie ich damit umgehe... Wenn ich jede Bemerkung als Kritik auffasse und meine, mich rechtfertigen zu müssen, kann meine Umwelt ja nichts dafür ;-)




Jeanie 09.09.2012, 13.45 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Och... :-(

Heute Nachmittag bin ich mit den zwei Kleinen und meiner lieben Daniela in die  Berge gefahren... Ich wollte schon SO lange mal wieder zur Alpe Eck... das war unser Schullandheim und da wars immer einfach nur TOLL!!! Im Winter Skifahren, im Sommer Bergwanderungen.... Und jede Menge Spaß! Ich seh heute noch die Zimmer vor mir... Dunkle Holzwände und darin Metall-Stockbetten mit rot-weiß karierter Bettwäsche ;-))

Und was war??? Es gab keine Alpe Eck mehr!!! :-O  Da wo das Schullandheim war steht jetzt ein Familotel :-((( Und von Kuhherden mit Glockengebimmel war weit und breit nichts zu sehen :-( Aber herrlicher Ausblick, wunderbare, kurvige, enge Sträßlein (wow, DA sind wir mit dem Bus rauf??? Alle Achtung liebe Busfahrer!) und trotzdem viel Spaß - und ZEIT mit meiner Daniela ;-))

Natürlich sind wir heimwärts "über die Misthäufen" gefahren, also nicht Autobahn sondern kleine, enge Sträßlein durch kleine Dörfer.... Und über dem Alpsee haben wir angehalten und die herrliche Aussicht genossen! (Fotos kommen noch!)

SCHÖN wars - auch ohne Jugendheim und Kuhglocken... Ach, meist sind Erinnerungen eh schöner als das was "in echt" da ist ;-)


P.S.:
Wie nennt Ihr da draußen es denn, wenn ihr "hintenrum" fahrt, also nicht Autobahn sonder kleine, enge Sträßle??


Jeanie 28.08.2012, 19.47 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Oberwahnsinn!

Gestern war für mich Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen!!!

Ich freu mich so!

Eine liebe Bekannte hat mir, MIR (!!) gestern Ihre Schätze vermacht... DREI Kisten voller Bücher, eine Tüte voll CDs und einen Sack voll tollster Klamotten für die wilde Meute!!!

Alleine die BÜCHER!! Ich flipp beinhae aus!! Ich brauche DRINGENDST mehr Regale und mehr Platz ;-))

Danke Conny, DANKE DANKE DANKE!!!! Ich freu mich riiiieeesig!! Und Deine Schätze werden es gut haben bei mir, versprochen!


Jeanie 21.08.2012, 16.06 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Abschied

... Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe
bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
in and're, neue Bindungen zu geben.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.


Leb wohl... und hab da am anderen Ende der Welt einen guten Start und eine tolle, erfolgreiche Zeit!!




Jeanie 19.08.2012, 23.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Abschied

Manchmal macht es auch einfach sprachlos, wenn man so im Internet bzw. auf Facebook rumguckt.... Bei manchen Nachrichten bleibt die Zeit kurz stehen... Und da sind wir wieder bei den Relationen :-((( Nur, daß es kein Kind, sondern ein Ehemann und Vater ist...






Jeanie 19.08.2012, 00.47 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Grundsatzdiskussionen

Am Montag hat einer meiner Kollegen ganz stolz berichtet, daß er Horst Seehofer die Hand geschüttelt hätte und mit ihm geredet hat... der kam zum Wallenstein in Memmingen ;-)

Ich hab nur gemeint, daß ich DEN nicht mehr toll fände... Eine Frau in Bayern und Geliebte mit Kind in Berlin?? Neee, DAS geht für mich echt nicht... Oder der schreckliche Olli Kahn... Vorbild für zig kleine Fußballbuben - und der läßt sein hochschwangere Frau sitzen und hat eine Geliebte?? Neeee, SO jemand ist doch kein Vorbild...

Ui... das gab heiße Diskussionen! Er hätte nicht gedacht, daß ich so prüde und intolerant sei... :-O Hä??? Nun gut, ich hätte nicht gedacht, daß ER da so locker ist... ;-)

Sorry, aber Fremdgehen geht einfach gar nicht. Wenn man jemand liebt, dann demütigt man denjenigen doch nicht so!

Da gibts ja auch einen wunderbaren Satz, ich glaub von Johnny Depp:

If you love two people at the same time choose the second one because if you really loved the first one you wouldnt have fallen for the second...

Wenn Du zwei Menschen zur selben Zeit liebst, dann wähle den zweiten, denn wenn Du den ersten wirklich lieben würdest, hättest du Dich nicht in den anderen verliebt...






Jeanie 08.08.2012, 20.39 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Welt ist ein Dorf

Vorher mußte ich schnell ins Zeltlager, meiner Großen ein paar Ausdrucke bringen, die sie vergessen hatte, die aber wichtig sind für den bunten Tag... und immerhin ist sie jetzt Mitarbeiterin und wenn sie sich schon die Mühe macht ;-)

Zuallererst bekam ich einen Anpfiff von meinem großen Bruder, was ich denn hier wolle, ich hätte Lagerverbot, Mamas dürfen nur am Besuchersonntag kommen ;-))

Für die Kinder war Ronja deutlich wichtiger als die olle Mama :-D, naja, die Große stand wenigstens ne Weile bei mir und hat mich in den Arm genommen.. Ist ja auch peinlich wenn die olle Mama kommt. Also MIR war das damals immer furchtbar peinlich, wenn unsere Mutter zwei-, dreimal im Zeltlager aufgetaucht ist!

Dafür kamen alle meine Lieblingsmitarbeiter an und haben mich begrüßt und zwar mit einer liebevollen Umarmung! :-D (jaaa, ich bin so ein altes Kuscheltier und nehme Menschen die ich mag auch sehr gerne in den Arm ;-) )

Daß ich einen der Kerle schon kenne seit er im Kindergarten war wußt ich ja schon... Aber dann kam ein andrer an und meine: "Soso Steffi, von dir hört man ja Sachen, bist mit meinem Papa um die Häuser gezogen..."

Ups.... ;-) Na, der Nachname sagte mir schon immer was, aber ich hätte den Burschen niemals mit dem Bekannten von damals in Verbindung gebracht ;-) Find ich schon lustig...

Seinen Papa hab ich vor gut 26 Jahren kennengelernt als ich im Tanzcafé gearbeitet hab... Wir sind dann oft nach der Arbeit so um 5 Uhr morgens noch mit der ganzen Bande zu ihm zum Frühstücken oder in eine Autobahnraststätte zum Kaffeetrinken. Und einmal haben wir eine unserer Lieblingsbands in Kaltern besucht ;-) Schon verrückt, mal schnell für eine Nacht nach Kaltern zu düsen... Aber lustig war die Zeit schon....

Im Kindergarten hab ich ihn auch ab und zu getroffen, sein Kleiner und mein Kleiner waren im gleichen Kindergarten....

Die Welt ist wirklich ein Dorf und man trifft sich echt immer zweimal im Leben...

Jeanie 08.08.2012, 20.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Nette Begegnung

DAS war jetzt aber nett....

Ich hatte grade nen Termin bei meiner Bank mit einer mir noch völlig fremden Frau zwecks Bausparvertrag für die Große.. die wird ja nächsten Mittwoch "Sweet Sixteen"

Die war mir von Anfang an sehr sympathisch... und kurze Zeit später waren wir mitten in der Astrologie drin und haben uns lebhaft über Sternzeichen, Aszendenten und Mondstellungen unterhalten *g* War DAS nett ;-)) Und nun weiß ich wenigstens, welches Sternzeichen der weltallernetteste Filialleiter meiner Bank hat *ggg*

Das mit den Finanzen haben wir nebenzu auch noch prima hingekriegt...

Solche Begegnungen sind es doch, die das Miteinander im Alltag so nett machen ;-)


Jeanie 07.08.2012, 18.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Neid

Grad war ich in der Bücherei und hab - ENDLICH! - mein schon ewig vorbestelltes Buch abgeholt "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" Das Buch muß klasse sein und das muss ich jetzt lesen!! Ich freu mich schon drauf...

In der Bücherei gings zu.. der reine Wahnsinn!! Sooo viele Kinder mit ihren Mamas und die haben STAPELWEISE Bücher ausgeliehen, nicht nur eins oder zwei... STAPEL!!

Ich war fast neidisch ;-)) Jetzt bin ich schon so eine Leseratte, mein Mann hat auch gelesen, hier stehen viele viele Bücher rum - und meine Kinder lesen gar nicht :-(( Die Große noch am ehesten, immerhin hat sie alle Harry Potter und alle BISS Bücher gelesen...

Dabei ist Lesen doch so was wunderbares... Kino im Kopf ;-)

Und deswegen schnapp ich mir jetzt mein Buch und verziehe mich in meinen Schaukelstuhl in den Garten und les ein Stündchen.... Rasenmähen kann ich später noch... nee, vorher muß ich noch den Dachboden aufräumen, das ist wichtiger ;-) Und Auto putzen... und Wäsche waschen... und Fenster putzen... und Finanzkram machen... und so ... LANGWEILIG wird mir hier auch ohne Kinder nicht

Aber JETZT bin ich erst mal beim Lesen!


Jeanie 07.08.2012, 15.36 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zufallsspruch:
Charakter haben heißt, mit einem Erlebnis leben, das immer wieder kommt.

powered by BlueLionWebdesign
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

Brigitte Sommer:
habe leider auch keine adventsmails von Dir b
...mehr

DJ Stuttgart mieten:
:ok: Ich liebe diesen Song ! Erinnert mich a
...mehr

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirkl
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr