Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 2478
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3864

Ausgewählter Beitrag

Ungeliebte Arbeit

Die ersten Schultage sind schon geschafft.

Alle drei Kinder freuen sich jeden Tag auf die Schule, der Kleine ist glücklich, wieder im Hort zu sein und die Mittlere freut sich über die Nachmittage im Tagesheim. Sie hat sogar sehr begeistert berichtet, daß die Tagesheimbetreuerin die Kinder heute Nachmittag Englischvokabeln der letzten Klasse abgefragt hat und sie noch ganz viel gewußt hat. Na also, geht doch :-)))

Schulsachen für zwei Kinder hab ich heuer entspannt wie selten zuvor besorgt, nur die Mittlere weiß noch nicht so wirklich was sie alles braucht. Nun, wird schon noch kommen ;-) Ein paar winzige Kleinigkeiten wie die farblich passenden Umschläge für ein, zwei Heft usw. fehlen noch.

EIGENTLICH wollte ich heute mit dem Stapel Bücher von der Großen und der Mittleren losziehen und die sündhaft teuren - aber meiner Ansicht nach superguten weil eben mit Stoßkante schonend für die Bücher - Fertigumschläge kaufen.

Pfft... denkste! Stürmischer Prostest von der Großen. Sie will bitteschön, daß ICH die Bücher selber einbinde, die Fertigumschläge mag sie nicht. Na sowas!

Nun denn.... *Seufz* Ich bin dann mal weg, Bücher einbinden..... Und wenn irgendwas wackelt oder zu hören ist - das war dann ich bei einem Tobsuchtsanfall, weil der Mist nicht so klappt wie er soll... (Ich hasse Bücher einbinden! Aber nein, das hat nicht Zeit bs morgen Nachmittag (da hätte ich meine Mutter eingespannt *ggg*), die Bücher müssen MORGEN FRÜH schon fertig eingebunden sein. Wr Mamas haben ja auch sonst nichts zu tun.... Alle Jahre wieder.....)

Liebe Grüße an alle Mit-Büchereinbinde-Mamas da draußen, die das ebenso wenig leiden können wie ich ;-))


Jeanie 15.09.2010, 22.26

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Freigeist vom Waldrand

Ich hab 3 Schüler, kann das alles nachvollziehen!!!! Die Arbeit hat kein Ende und jeden Tag sind neue Sachen zu besorgen!

....es kann nur noch besser werden

Lg

vom 19.09.2010, 12.48
1. von Maja

Ein Tipp für's nächste Mal:
Ich habe jeweils über die Ecken der Bücher abgeschnittene Ecken von gebrauchten Kuverts gestülpt, bevor ich die Bücher eingebunden habe. So sind die Bücherecken auch etwas mehr geschützt!

vom 17.09.2010, 08.00
Zufallsspruch:
Nicht einmal die Natur gibt etwas umsonst.

powered by BlueLionWebdesign
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

Brigitte Sommer:
habe leider auch keine adventsmails von Dir b
...mehr

DJ Stuttgart mieten:
:ok: Ich liebe diesen Song ! Erinnert mich a
...mehr

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirklic
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr