Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 2474
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3355

Ausgewählter Beitrag

Lebenszeichen

Puuuhhh.... da ist ja schon wieder eine Ewigkeit vergangen seit dem letzten Eintrag hier...

irgendwie rauscht das Leben hier grad in Megageschwindigkeit vorbei...

Ich schwebe irgendwo in diesem Universum aus Chaos, Musik, Krawall, Familie, Arbeit, Tiere und und und und versuche nicht unterzugehen... 

Business as usual halt :-)

Da ich fast nur noch per Handy online bin, (Und da auch fast nur noch auf Facebook) leidet mein armer Blog gewaltig... auch das Lesen bei Euch kommt viiieeel zu kurz.
Aber ich hoffe (wieder mal) das zu ändern...

Jedenfalls läuft hier im Hexenhaus das ganz normale Leben mit all dem Wahnsinn und der Liebe und dem Streit und dem Gekuschel und und und... und es geht uns Allen Vieren samt den beiden Fellnasen recht gut..

Bis gaaaaanz bald!!!


P.S.:
Bin gespannt, ob es da draußen überhaupt noch Leser gibt ;-)

Jeanie 13.09.2015, 17.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Maja

Gerade heute habe ich gedacht: wenn jetzt immer noch nichts im Blog steht, schreibe ich ihr ein Mail!
Schön, dass es dich noch gibt!
Jubeltrubel gibts doch bei uns allen!? Alles andere wäre langweilig!😉

vom 03.10.2015, 08.15
3. von ursula

Bin immer wieder mal dabei, aber anscheinend habe ich was verpasst. Schön, wenn es wieder einen Partner (Freund) in deinem Leben gibt.

vom 15.09.2015, 07.31
2. von Sabine

Ja sicher gibt es noch ne stille Leserin. Schön von dir zu lesen. :ok: :ok:

vom 14.09.2015, 17.13
1. von Hanni

Klar, hier ist noch 'ne stille Leserin, die froh ist, dass Du wieder "da" bist.
Lieben Gruß Hanni :)

vom 13.09.2015, 21.58
Zufallsspruch:
Sinne nichts Böses gegen deinen Nächsten, der friedlich neben dir wohnt.

powered by BlueLionWebdesign
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr

gerhard aus Bayern:
leider habe ich keine mail von dir bekommen.
...mehr

Hanni:
Liebe Jeanie,ich kann mich Angelika nur ansch
...mehr

Angelika:
Habe die wunderschöne Mail bekommen und freue
...mehr

gerhard aus bayern:
super :ok:
...mehr