Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 2477
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3778

Ausgewählter Beitrag

"Sarg"

Die Große geht ja in eine Schule, die es eigentlich noch gar nicht gibt, d.h. sie waren nun 2 Jahre lang in einem der Memminger Gymnasien "zu Gast", weil mal so ganz schnell hopplahopp eine neue, staatliche Realschule gegründet wurde (ein Segen, ehrlich!!), weil die alte, städtische total überfüllt war.

Nun sollte die staatliche Realschule eigentlich zum 09.09.09 in ihren tollen, wunderbaren, großen, geräumigen, freundlichen, schönen, hochgelobten, prachtvollen Neubau einziehen....

Tja, SOLLTE.. die Realität sieht mal wieder anders aus... Wir hatten, oh welch Wunder im Allgäu, einen recht strengen Winter (sowas ungewöhnliches aber auch!) und nun hat sich die Bauzeit dadurch "etwas" verlängert... D.h., wir sind ca. 8 - 9 Wochen im Verzug.....

Das heißt, daß nun am 15 September 12 Klassen eigentlich im Nichts unterrichtet werden... Es waren schon höchst abenteuerliche Vorschläge zu hören wie 6 Wochen länger Ferien und dafür immer Samstags Unterricht oder ein "Containerdorf" errichten...
 Mittlerweile ist es so, daß die 3 oder 4 7. Klassen im bisherigen Gymnasiums-Gebäude bleiben dürfen und die 5. und 6. Klassen "ausgelagert" werden in ein Gebäude ein paar hundert Meter weiter. Natürlich alles ohne die entsprechenden Fachräume wie Physiksaal oder IT-Raum...

ABER: Wenn die Schule erst mal fertig ist, haben die Kinder eine Top-Ausstattung und ein wunderbares Gebäude (engagierte, tolle Lehrer haben sie bisher sowieso und DAS ist ja nun wohl das Allerwichtigste!!)

Und hier seht Ihr, warum manche Leute die Schule "Sarg" betiteln:






Also, ich finde ja, wenn man schon eine neue Schule baut könnte die ein bißchen schöner und freundlicher sein - aber wie gesagt, die Lehrer und die Ausstattung sind viel viel wichtiger... Und daß die Schüler endlich wissen wo sie hingehören und nicht nur geduldet sind!!

(Im Header ist übrigens der Anbau der Notkerschule, das Förderzentrum für behinderte Kinder, an der alle drei ihre ersten zwei Schuljahre verbracht haben....die Fenster da mit den Girlanden, das ist das Klassenzimmer vom Kleinen... die Mädels waren ja noch im Altbaui, der übrigens in etwa den Charme versprüht wie die neue Realschule;-)) )

Jeanie 11.08.2009, 11.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Roja

Das ist echt nicht schön, dass wir jetzt noch länger warten müssen. Als uns unser Direktor Herr Herz uns die Modelle gezeigt ht fanden wir die anderen echt viel schöner als das Modell, das gewonnenhat. Für die Leute mit dem Mathematisch- Naturwissenschaftlichen Zweig ist es schwierig, denn dieser Zweig hat im Schuljahr 09/10 schon Physik. Ich hoffe die Schule wird noch schönere als sie jetzt ist.

vom 14.08.2009, 12.58
Antwort von Jeanie:

 
Zufallsspruch:
Auch wenn der Verrat manchmal geschätzt wird: Den Verräter liebt man nie.

powered by BlueLionWebdesign
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

DJ Stuttgart mieten:
:ok: Ich liebe diesen Song ! Erinnert mich a
...mehr

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirklic
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr

gerhard aus Bayern:
leider habe ich keine mail von dir bekommen.
...mehr