Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 2476
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3412

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Migräne

Luxus

Einfach nur Luxus war es heute....

Wir haben hier im Alpenvorland das zweifelhafte Vergnügen, immer mal wieder Föhn zu haben. Und so wetterfühlige Sensibelchen wie ich haben da immer besonders mit Kopfschmerzen, Übekleit, Kreislaufproblemen usw. zu kämpfen.

Ich hatte ja gestern schon ein bißchen Kopfweh - aber heute hats mich echt beinahe umgehauen und ich hatte ganz üble Migräne.

Früher hätte ich mich irgendwie zur Arbeit geschleppt - heute hab ich mir den Luxus gegönnt, mich den ganzen Tag einfach nur hinzulegen und zu schlafen. Ich faules Stück hier  - mitten im Chaos... Aber es hat gutgetan und nun hab ich "nur" noch normales Kopfweh... wird schon wieder

Jeanie 10.12.2009, 17.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hurra ich lebe noch

Ich bin wieder da! *freu* Mein Kopf ist heute (halbwegs) klar und ich habe kaum noch Schmerzen... ab und zu sticht es noch in den Schläfen, aber das kann ich ignorieren ;-))


Also dann... ran ans Werk und Garage leerräumen und kehren, Wäsche waschen, Kartons aussortieren, aufräumen, Bad putzen, Klo putzen, kochen, mit dem Hund rausgehen, Arbeitsplan für die Kinder erstellen (wurde heute früh so besprochen!!) und und und.....

aber vorher muß ich noch schnell ein Stöckchen machen ;-))))))))

Jeanie 26.10.2009, 08.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Misttag

Ganz ganz ganz übles Kopfweh (eher Migräne) und streitende, krachmachende Kinder paßt nicht zusammen! Ich hab mich zwar wieder mit Tabletten intus ins Bett verzogen, was auch nicht viel nützt, wenn das Haus wackelt vor lauter Gebrüll und Gestreite und Gespiele... "Mamaaaa, wann gibts Essen?" Das kann man schon fragen.. aber mal was helfen?? Fehlanzeige....

Nun, ich werd nachher mal mein Hundle schnappen und eine Runde daraußen laufen, vielleicht krieg ich dann wieder einen klaren Kopf... *Seufz*

Das Leben ist doch ein riesengroßer Mist!



Edit:
Ich hab den ganzen Tag im Bett verbracht im abgedunkelten Zimmer und nun gehts wieder halbwegs. Zum Gassigehen konnte ich mich doch nicht aufraffen... Aber nun gehts wieder so halbwegs..... Bin ja schon froh, daß es nach einem Tag fast vorbei ist...

Danke für die Grüße Gaby, ich hoffe, Dir gehts auch schon wieder besser!

Jeanie 25.10.2009, 12.24 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Nichts geht mehr...

... hieß es heute im Hexenhaus. Ich lag den ganzen Tag auf dem Sofa, einen Eimer vor mir, einige Tabletten intus und einen Eisbeutel auf dem Kopf.

Einer der übelsten Migräneanfälle seit langem - und ich hab das durchaus öfter :-(((

Aber wenigstens waren die Kinder einigermaßen lieb und jetzt gehts so langsam wieder.....

Jeanie 04.06.2009, 00.43 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Geburtstag

Gestern hatte mein "kleiner" Bruder (also der jüngere meiner beiden älteren Brüder) seinen 50. Geburtstag und er hat uns natürlich auch zu seinem Fest eingeladen.

In der Früh bin ich schon mit ekelhaften Kopfschmerzen aufgewacht, hab gleich auf nüchternen Magen eine Migräne-Tablette genommen und dann ein bißchen rumgewerkelt, nach dem Frühstück nochmal eine Tablette genommen. Dann bin ich schnell zum Einkaufen (uns fehlte nur noch Kraut und Speck für den weltallerbesten Krautsalat zum Mitbringen)... Meine Migräne wurde immer schlimmer statt besser und ich habs dann grad mal ne halbe Stunde beim Essen ausgehalten (der Geräuschpegel in einem kleinen, vollbesetzten Schützenheim ist enorm) Nach dem Essen hab ich mich im Umkleideraum auf eine Eckbank gelegt und gehofft, im kühlen Raum wird es besser, aber das war wohl mal wieder ein Satz mit x..... Mein Mann hat mich dann heimgefahren und da hab ich im Wohnzimmer den Rolladen runtergelassen und mich aufs Sofa verkrümelt, einen Eisbeutel auf dem Kopf....

Als meine Meute dann abends um 6 wiederkam war ich wenigstens halbwegs ansprechbar...

Und weils mir ja "sooo gutging" hat mich unser Hundetier von morgens 1/4 4 bis um 6 auf Trab gehalten, weil sie ständig rauswollte, draußen dann aber nur Gras gefressen hat wie ein Kuh, das Ganze dann (natürlich!) IN der Wohnung wieder ausgekotzt hat... (obwohl sie mal wieder grade von draußen kam...)

Und heute früh war ich mit der Großen schon in der Kirche (die "alten" Konfirmanden durften die "neuen" Konfirmanden in die Kirche geleiten), hab schon Kartoffelpuffer gemacht und meine Blogrunde gedreht....  Nun geh ich noch schnell Wählen, mit Ronja spazieren und dann ist dieser Tag hoffentlich auch bald vorbei.

Und morgen, morgen gehts mir wieder richtig gut! (Hörst Du, Du blöder Kopf - morgen tut nichts mehr weh, alles klar!?!)



Edit:
Grade hab ich gehört, daß die Kinder abends nochmal in die Kirche wollen.... *seufz* Zum Krabbelgottesdienst um 5 mit anschließendem Wienerle-Essen und dann noch zum Jugendgottesdienst und 1/2 7.... Also, den Krabbelgottesdienst werd ich den dreien ausreden... dreimal an einem Tag in die Kirche muß dann doch nicht sein.....

Jeanie 28.09.2008, 15.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zufallsspruch:
Wenn sich die Leere im Kopf auf die Jagd nach der Nachdenklichkeit macht, sollte man sich auch von zaudernden Chefs nicht aufhalten laßen..

(C) Christa Schyboll


powered by BlueLionWebdesign
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirklic
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr

gerhard aus Bayern:
leider habe ich keine mail von dir bekommen.
...mehr

Hanni:
Liebe Jeanie,ich kann mich Angelika nur ansch
...mehr