Hexenhaus











Einträge ges.: 1582
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 2476
ø pro Eintrag: 1,6
Online seit dem: 18.07.2008
in Tagen: 3409

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Bücher

Zuwachs

Nein nein, keine Panik, nicht NOCH ein Tierlein hier im Hexenhaus :-D

Aber vielleicht erinnert Ihr Euch an "The one and only"???

Nun, mein liebes Regal hat Zuwachs bekommen und heute Nachmittag hab ich den kleinen Bruder zusammen mit der Mittleren ruckizucki aufgebaut ;-)) DIESMAL war ich auch so schlau, GLEICH meinen neuen, kleinen, schnuckeligen Akkuschrauber zu nehmen...

Und sobald ich es geschafft habe, für das Schätzchen auch noch einen Platz im Wohnzimmer zu finden und die Bücher zu sortieren und einzuräumen gibts natürlich auch wieder Bilder...  (Momentan steht das Regal mitten in der Küche im Weg rum und wartet auf Befüllung *g*)



Jeanie 30.09.2012, 23.16 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Katzenbiest

Wenn diese Katze es wagt, auch nur noch EINMAL eines meiner Bücher vom Regal zu werfen...... *Grummeltobundfauch* Als ob es hier nicht genug Dinge zum rumtoben gäbe... NEIN, aufs Regal ganz oben drauf muß der Bursche kraxeln, hinter den Büchern rumstromern und so ganz nebenzu mal welche runterwerfen... HALLOOOOO Du Biest... das sind richtige, dicke, gebundene Bücher! Langt schon, daß der Rücken vom Harry Potter total kaputt ist..... :-((((

Und dann gaaanz unschuldig durch die defekte Rückwand der Vitrine klettern und aus dem Schrank maunzen, bis ich mich bequeme, die Tür aufzumachen.... Tz!

Jeanie 31.08.2012, 21.32 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Oberwahnsinn!

Gestern war für mich Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen!!!

Ich freu mich so!

Eine liebe Bekannte hat mir, MIR (!!) gestern Ihre Schätze vermacht... DREI Kisten voller Bücher, eine Tüte voll CDs und einen Sack voll tollster Klamotten für die wilde Meute!!!

Alleine die BÜCHER!! Ich flipp beinhae aus!! Ich brauche DRINGENDST mehr Regale und mehr Platz ;-))

Danke Conny, DANKE DANKE DANKE!!!! Ich freu mich riiiieeesig!! Und Deine Schätze werden es gut haben bei mir, versprochen!


Jeanie 21.08.2012, 16.06 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Neid

Grad war ich in der Bücherei und hab - ENDLICH! - mein schon ewig vorbestelltes Buch abgeholt "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" Das Buch muß klasse sein und das muss ich jetzt lesen!! Ich freu mich schon drauf...

In der Bücherei gings zu.. der reine Wahnsinn!! Sooo viele Kinder mit ihren Mamas und die haben STAPELWEISE Bücher ausgeliehen, nicht nur eins oder zwei... STAPEL!!

Ich war fast neidisch ;-)) Jetzt bin ich schon so eine Leseratte, mein Mann hat auch gelesen, hier stehen viele viele Bücher rum - und meine Kinder lesen gar nicht :-(( Die Große noch am ehesten, immerhin hat sie alle Harry Potter und alle BISS Bücher gelesen...

Dabei ist Lesen doch so was wunderbares... Kino im Kopf ;-)

Und deswegen schnapp ich mir jetzt mein Buch und verziehe mich in meinen Schaukelstuhl in den Garten und les ein Stündchen.... Rasenmähen kann ich später noch... nee, vorher muß ich noch den Dachboden aufräumen, das ist wichtiger ;-) Und Auto putzen... und Wäsche waschen... und Fenster putzen... und Finanzkram machen... und so ... LANGWEILIG wird mir hier auch ohne Kinder nicht

Aber JETZT bin ich erst mal beim Lesen!


Jeanie 07.08.2012, 15.36 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ungeliebte Arbeit

Die ersten Schultage sind schon geschafft.

Alle drei Kinder freuen sich jeden Tag auf die Schule, der Kleine ist glücklich, wieder im Hort zu sein und die Mittlere freut sich über die Nachmittage im Tagesheim. Sie hat sogar sehr begeistert berichtet, daß die Tagesheimbetreuerin die Kinder heute Nachmittag Englischvokabeln der letzten Klasse abgefragt hat und sie noch ganz viel gewußt hat. Na also, geht doch :-)))

Schulsachen für zwei Kinder hab ich heuer entspannt wie selten zuvor besorgt, nur die Mittlere weiß noch nicht so wirklich was sie alles braucht. Nun, wird schon noch kommen ;-) Ein paar winzige Kleinigkeiten wie die farblich passenden Umschläge für ein, zwei Heft usw. fehlen noch.

EIGENTLICH wollte ich heute mit dem Stapel Bücher von der Großen und der Mittleren losziehen und die sündhaft teuren - aber meiner Ansicht nach superguten weil eben mit Stoßkante schonend für die Bücher - Fertigumschläge kaufen.

Pfft... denkste! Stürmischer Prostest von der Großen. Sie will bitteschön, daß ICH die Bücher selber einbinde, die Fertigumschläge mag sie nicht. Na sowas!

Nun denn.... *Seufz* Ich bin dann mal weg, Bücher einbinden..... Und wenn irgendwas wackelt oder zu hören ist - das war dann ich bei einem Tobsuchtsanfall, weil der Mist nicht so klappt wie er soll... (Ich hasse Bücher einbinden! Aber nein, das hat nicht Zeit bs morgen Nachmittag (da hätte ich meine Mutter eingespannt *ggg*), die Bücher müssen MORGEN FRÜH schon fertig eingebunden sein. Wr Mamas haben ja auch sonst nichts zu tun.... Alle Jahre wieder.....)

Liebe Grüße an alle Mit-Büchereinbinde-Mamas da draußen, die das ebenso wenig leiden können wie ich ;-))


Jeanie 15.09.2010, 22.26 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ooooooohhhhhhh

Da liegt schon seit Tagen ein Prospekt der XXXL-Möbelhäuser vor mir... auf der letzten Seite zwei Träume...

Ein Bücherregal - aber schon haargenau so eines, von dem ich schon eeewig träume... für grade mal 50 Euro - also mehr als die Hälfte billiger!!

Und so eine wunderschöne Apothekerkommode, auch 57% billiger als normal...

ABER: Wenn ich jetzt "mal schnell" über 60 km einfach fahre um das Regal zu kaufen ist es ja auch nicht mehr sooo billig! Ach Menno.... Blödes Geld immer...

Aber das wär schon ein Traum das Regal... naja, irgendwann wird das schon klappen. Momentan haben andere Dinge Vorrang (aber träumen darf man ja...)

Jeanie 28.09.2009, 14.09 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Alle Jahre wieder....

Sooo, wenigstens die Bücher der Mittleren hab ich fertig eingebunden! Das ist ja so ziemlich die übelste Arbeit im ganzen Schuljahr! Ich bin kein Verpackungsgenie... weder bei Geschenken noch bei Büchern.

Früher in der Druckerei meiner Eltern hab ich es schon gehasst, die Drucksachen ordentlich in Packpapier zu verpacken... SCHÖN wurde das nie bei mir... das hab ich so gut es ging immer meiner Mutter zugeschustert, bei der sah das immer richtig schön und perfekt aus.

Ich muß gestehen... so ganz kurz hab ich mir schon überlegt ob ich morgen nicht einen HIlferuf loslasse ;-)) Aber hey, da muß ich durch und ein Kind hat jetzt schon mal fertig eingebundene Bücher.

Bei der Großen werd ich mir wahrscheinlich doch die fertigen Umschläge leisten, auch wenn die sauteuer sind. Aber das Kind bekommt immer nigelnagelneue Bücher - da sie ja der erste Jahrgang der neuen staatlichen Schule sind, gibts jedes Jahr ganz frische, neue Bücher. (Wenn ich mir die kurz vor dem auseinanderfallenden Blättersammlungen der Mittleren dagegen anschaue....) Dafür muß die Große am Jahresende auch die höchsten Strafen zahlen, wenn die Bücher ramponiert sind ;-)

Jeanie 17.09.2009, 00.31 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bücherstöckchen

 

Bei Sonnengewand lag ein wunderbares Stöckchen rum - das mußte ich einfach aufheben ;-)))

Gebunden oder Taschenbuch?

Am allerliebsten gebundene, schöne, ganz ganz dicke Bücher mit einem schönen Umschlag. Aber ich lese gerne auch Taschenbücher... die sind auch praktischer zum mitnehmen ;-))

Amazon oder Buchhandel?

Nunja - am allerliebsten natürlich neu und kaufen, klar. Aber mittlerweile eher Bücherei oder -wenn überhaupt - dann gebraucht kaufen... sogar auf dem Flohmarkt hab ich schon welche mit...

Lesezeichen oder Eselsohr?
was für eine Frage!! *Empörtguck* Lesezeichen natürlich!! Niemals würde ich Eselsohren in ein Buch machen oder es gar "aufs Gesicht" legen! Und ich wäre auch ziemlich sauer, wenn jemand das meinen Büchern antun würde!

Ich habe ein liebe Freundin, die nur Eselsohren macht oder die Bücher gar in die Badewanne mitnimmt... Sogar sie behandelt Bücher von mir etwas sorgfältiger *gg*

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
Grob nach Themenbereichen

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
Behalten natürlich! Wegwerfen! Pffffft - was für ein abwegiger Gedanke!!! Also wirklich! Nagut, verschenken geht noch oder evtl. über Bookcrossing aussetzen. Oder in einer Gebraucht-Buchhandlung abgeben. Aber wegwerfen.. also echt... niemals! Hey, wir reden hier von BÜCHERN!!

Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?
Also echt... Behalten natürlich!!

Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?
Zum Lesen nehm ich den Umschlag runter - er soll ja schön bleiben ;-))

Kurzgeschichte oder Roman?
Lieber einen dicken Roman wenn ich ehrlich bin


Harry Potter oder Lemony Snicket?

HARRY!!! Ich hab alle 7 Bände und alle schon dreimal gelesen.... Und ich muß es leider gestehen: Ich habe noch nie was von Lemony Snicket gelesen - habe es aber schon lange vor. Und ich werd jetzt sofort einen Band mal bei meiner Bücherei reservieren lassen! .....


...Öhem.... in der Stadtbücherei gibt es angeblich kein Buch Lemony Snicket??? Das kann ja nicht sein - muß ich morgen mal anrufen!

Aufhören wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zuende ist?
Nunja... manchmal fällt mir schon ein Buch aus der Hand.. aber meistens les ich dann das Kapitel doch noch zu Ende ;-))

Kaufen oder leihen?

Früher kaufen, klar!! Mittlerweile muß ich leider ausleihen oder ich bekomme die Bücher meiner Freundin geschenkt. Aber es gibt so Bücher, die MUSS man einfach selber besitzen und im Regal stehen haben... die Tintentrilogie z.B. - irgendwann leiste ich mir diese drei Bände auch noch!

Neu oder gebraucht?
Siehe oben.... Am liebsten neu! Gibt es einen schöneren Geruch oder ein besseres Gefühl, als ein neues Buch aufzuschlagen, dran zu riechen, es zu erfühlen, das Knistern der ganz frischen Seiten zu hören???

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Bauchgefühl v.a. Anfassen, kurz drin lesen und fertig....

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Geschlossenes Ende - auf jeden Fall!! Ich bin immer noch entsetzt von Tintenblut... das hört einfach so mittendrin auf - und es hat noch ewig gedauert, bis ich endlich Tintentod bekommen habe!! Nein nein, ich brauche einen gscheiten Schluß!

Morgens, mittags oder nachts lesen?
Ja! Genau!

Also eigentlich immer, überall in jeder Lebenslage..... Wann immer es möglich ist, hätte ich bitte gerne ein Buch vor der Nase. Mittlerweile lese ich sogar manchmal am Samstag beim Einkaufen, wenn ich an der Kasse anstehen muß ;-)) Wenns mal wieder länger dauert.....

Einzelband oder Serie?
Ja. *gg*

Nein im Ernst... was auch immer... Ich mag Serien, aber bitte jedes Buch abgeschlossen oder der Nachfolgeband gleich verfügbar...

Lieblingsserie?
wie, eine???

Septimus Heap hab ich geliebt oder die Geschichten der Hebamme oder Harry Potter, die Tintenwelt, Der Medicus & folgende, die Midkemia-Saga und und und.....

Lieblingsbuch von dem noch nie jemand gehört hat?

Ich glaub nicht, daß ich Bücher gelesen habe, die sonst niemand kennt... da müßte ich schwer überlegen. Momentan fällt mir keines ein, falls doch noch werd ichs gleich nachreichen ;-))

Lieblingsbuch, dass du letztes Jahr gelesen hast?
Wie, eines??? Fast alle Bücher sind irgendwie auch Lieblingsbücher ;-))

Welches Buch liest du gegenwärtig?
Oben am Bett liegt: Die Braut des Magiers von Mara Volkers

Als "Immerdabei-Buch" lese ich Willkommen in Teufels Küche von Ulla Meinecke. KLASSE! *gg*

Und hier unten les ich Die Entscheidung der Hebamme von Sabine Ebert

Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?
Oh weh... nun da gibt es auch einige...

Das Meistgelesene ist aber vermutlich Die Nebel von Avalon von Marion Zimmer Bradley. Ich glaube, das hab ich mindestens 15, 16 mal gelesen - und das Allerschönste war die Hochzeitsreise - da war ich in "Avalon"...nunja, beinahe... in Glastonbury und Tintagel auf jeden Fall

LieblingsautorInnen?
Och.... keine Ahnung. Meist achte ich gar nicht so arg auf die Autoren


Und ich hätte auch noch eine Frage:

Von vorne nach hinten oder "spicken"

Ich gestehe: Bei sehr spannenden Büchern les ich auch schon mal die letzten Seiten vor - weil ich es manchmal nicht aushalte, erst das ganze Buch lesen zu müssen um zu wissen, WER es war oder WIE es ausgeht... *gg* und da ich Bücher auch gerne mal zwei, dreimal lese macht das ja auch nichts, oder?



Wer will, darf dieses schöne Stöckchen gerne mitnehmen!!  Seid aber so nett, und laßt einen Kommentar da, wohin das Stöckchen wandert... (Oder schreibt es gleich in die Kommentarfunktion (für die, die selber (noch) keinen Blog haben )

Jeanie 29.03.2009, 22.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bücher

Ich freu mich!! Engelbert hat mich nach fünf Büchern gefragt, die ich gerne gelesen habe - und die dann im Lichtblick eingestellt. Ich hab es nicht geschafft, mich auf 5 festzulegen... 7 sinds geworden - und es gäbe noch sooo viele viele Bücher die ich gerne gelesen habe.... (Aber Engelbert hat eine Ausnahme gemacht und alle 7 eingestellt *g*) Immer wieder fällt mir ein Buch ein, das ich noch klasse fand und das mir aber nicht gleich einfiel (ich hab diese Liste recht schnell und spontan gemacht) Hach. Lesen ist doch einfach was Tolles! Und es gibt so viele Bücher, in die ich richtig versinken kann und die mich in eine andere Welt entführen. Es sollte viel mehr freie Zeit fürs Lesen geben...

DANKE für diese Lichtblick-Seite lieber Engelbert!!

Mein absoluter Traum ist eine Bibliothek... rundrum richtig schöne, dunklke, massive Holzregale bis an die Decke, mit einer fahrbaren Leiter dran ;-))  Gestopft voll mit Büchern... ein offener Kamin und in der Mitte des Raumes ein kuscheliger Ohrensessel mit breiten Armlehnen, daneben ein Tischchen mit einer Kanne dampfendem Tee.... ein großes Fenster mit einer ganz breiten Fensterbank auf der ein dickes Polster liegt, ein paar dieser englischen Bankerleuchten im Raum verteilt - und ich habe Zeit zum Lesen und vor mich hinträumen... und Ronja liegt leise schnarchend vor dem Kamin.....

Jeanie 22.09.2008, 23.49 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Zufallsspruch:
Wenn du dich um dein Unglück nicht kümmerst, so wird es dir zum Segen.

powered by BlueLionWebdesign
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   









Die wir lieben

sind nur geborgt,

wann sie gehen,

entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,

ob wir die Erinnerung

als Geschenk annehmen wollen







Warum Hexenhaus??? Weil das Häuschen das wir gemietet haben so aussieht. Es ist ein kleines, sehr  verwinkeltes Häusle, hier ein Treppchen, dort ein Absatz, die Zimmer sind winzig und  beim Einzug hatten wir nur 2 Ölöfen und im Bad ein Mordstrum an Boiler, den man erst mal stundenlang einheizen mußte um duschen oder baden zu können. Der Riesengarten steht voller Bäume und Büsche, total wild.

DJ Tübingen Hochzeit:
Zu meiner Hochzeit werde ich Sunrise Avenue r
...mehr

DJ Reutlingen mieten:
Was für wunderschöne Hochzeitsbilder, wirklic
...mehr

Katja Mattern:
Hallo Jeanie,ich freu mich wieder etwas von D
...mehr

gerhard aus Bayern:
leider habe ich keine mail von dir bekommen.
...mehr

Hanni:
Liebe Jeanie,ich kann mich Angelika nur ansch
...mehr